Börse Daily News & Analysen - Optionsschein-Report

Jede Woche Freitag erhalten Sie im Optionsschein-Report eine interessante Tradingstrategie mit den passenden Optionsscheinen vorgestellt.

von Jürgen Sterzbach

Call auf Volkswagen: Quietschende Reifen

Für die Volkswagen-Aktie geht es seit September deutlich aufwärts. Auch die Analysten treten mit ihren derzeit mehrheitlich positiven Äußerungen auf das Gaspedal. Mit einem Call-Optionsschein mit Basispreis bei 150 Euro und Fälligkeit im April kann sich eine Chance von 100 Prozent ergeben. Im Update: Nike.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Nike: Fit wie ein Turnschuh

Die Nike-Aktie sprintet voran. Auf den letzten Metern des Jahres erreichte sie neue Jahreshochs. Mit einem Call-Optionsschein auf die Aktie von Nike mit einem Basispreis bei 60 US-Dollar und einer Fälligkeit im Juni nächsten Jahres lässt sich überproportional von einer steigenden Aktie profitieren. Im Update: Continental.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Apple: Ziel 200 US-Dollar

Im Aufwärtstrend strebt die Apple-Aktie schier unaufhaltsam neuen Hochs entgegen nach oben. Mit einem Call-Optionsschein auf die Aktie von Apple mit einem Basispreis bei 160 US-Dollar und einer Fälligkeit im Juni nächsten Jahres lässt sich überproportional von einer steigenden Aktie profitieren. Im Update: Wirecard.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Continental: Hier läuft es rund

Gut unterstützt um 210 Euro kann es bei Continental weiter nach oben gehen. Mit einem Call-Optionsschein auf die Aktie von Continental mit einem Basispreis bei 200 Euro und einer Fälligkeit im Juni nächsten Jahres lässt sich überproportional von einer steigenden Aktie profitieren. Im Update: Twitter.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Wirecard: Bald bei 100 Euro?

Wirecard steigt. Nach Quartalszahlen erreichte die Aktie ein neues Rekordhoch. Auch Analysten befeuern den Trend. Mit einem Call-Optionsschein auf die Aktie von Wirecard mit einem Basispreis bei 80 Euro und einer Fälligkeit im März lässt sich überproportional von einer steigenden Aktie profitieren. Im Update: Daimler.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Allianz: Aktie mit Wow-Effekt

Die Ankündigung eines weiteren Aktienrückkaufs treibt die Aktie von Versicherer Allianz an. Mit einem Call-Optionsschein auf die Allianz-Aktie mit einem Basispreis bei 188 Euro und einer Fälligkeit im September nächsten Jahres lässt sich von einer steigenden Aktie überproportional profitieren. Im Update: SAP.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Dow Jones: Weiter taubenhaft

Mit der Ernennung von Jerome Powell zum neuen Chef bleibt der wichtigste Stuhl der US-Notenbank taubenhaft besetzt. Mit einem Call-Optionsschein auf den Dow Jones mit einem Basispreis bei 23000 Punkten und Fälligkeit im März lässt sich überproportional vom steigenden US-Index profitieren. Im Update: Lufthansa.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Twitter: Aktie schießt hoch

Mit 140 Zeichen ging es los. Der Kurznachrichtendienst Twitter überraschte mit seinen Zahlen positiv. Ein Call-Optionsschein auf die Aktie von Twitter mit einem Basispreis bei 20 US-Dollar und einer Fälligkeit im März nächsten Jahres kann von steigenden Kursen überproportional profitieren. Im Update: Lufthansa.

Weiterlesen …