Börse Daily News & Analysen - Optionsschein-Report

Jede Woche Freitag erhalten Sie im Optionsschein-Report eine interessante Tradingstrategie mit den passenden Optionsscheinen vorgestellt.

von Jürgen Sterzbach

Call auf Nike: Fit wie ein Turnschuh

Ausbruch gelungen: Die Aktie von Nike übersprang die Hürde von 70 US-Dollar. Sportlich steht der US-Konzern ohnehin auf dem Treppchen oft oben. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 70 US-Dollar und Fälligkeit im März nächsten Jahres könnte von einer steigenden Nike-Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf ThyssenKrupp: Heavy Metal

Konkurrent ArcelorMittal legte gute Zahlen vor und die Aktie von ThyssenKrupp setzt ihren Anstieg der letzten Tage fort. Alles gut, wäre da nicht die Zollsache mit den USA. Ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 23 Euro und Fälligkeit im Dezember könnte von einer steigenden ThyssenKrupp-Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Disney: Nicht nur Mickey Maus

Im Kino wird schon wieder die Welt gerettet. Diesmal tritt die versammelte Superhelden-Riege von Marvel gemeinsam gegen den Schurken an. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 95 US-Dollar und einer Fälligkeit im Dezember könnte von einer steigenden Disney-Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Deutsche Telekom: Sprintet die T-Aktie los?

In der Nacht auf Freitag wurden Fortschritte bei den Gesprächen zwischen T-Mobile US und Sprint berichtet. Eine Fusion kann ein positiver Kurstreiber sein. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 14 Euro und einer Fälligkeit im März könnte von einer steigenden T-Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Put auf Apple: Smartphone-Boom am Ende?

Mit einer Milliarde US-Dollar weniger Umsatz in diesem Quartal rechnet ein bedeutender Apple-Zulieferer aus Taiwan. Das alarmiert die Branche. Ein Put-Optionsschein mit einem Basispreis bei 170 US-Dollar und Fälligkeit im September kann bei einer fallenden Apple-Aktie überproportional profitieren. Im Update: Merck.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Osram: Lasst es leuchten

Wenn ein Licht aufgeht, könnte es ein Osram-Licht sein. Wie demnächst bei einem europaweiten Event in Portugal. Auch Continental setzt auf Osram. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 60 Euro und einer Fälligkeit im Juni 2019 kann von einer steigenden Osram-Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Merck: Wendepunkt erreicht

Technisch erreichte die Merck-Aktie einen wichtigen Wendepunkt. Auch Analysten gehen von einer positiven Entwicklung aus. Ein Call-Optionsschein auf die Aktie von Merck mit einem Basispreis bei 75 Euro und einer Fälligkeit im März nächsten Jahres kann von steigenden Notierungen überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Put auf Dow Jones: Jetzt kommt es runter!

Lange Zeit kannten die weltweiten Aktienindizes, allen voran die US-amerikanischen, nur eine Richtung: nach oben. Doch die Börse ist keine Einbahnstraße. Ein Put-Optionsschein mit einem Basispreis bei 25000 Punkten und einer Fälligkeit im März 2019 kann von einem fallenden Dow Jones überproportional profitieren.

Weiterlesen …