Börse Daily News & Analysen - Optionsschein-Report

Jede Woche Freitag erhalten Sie im Optionsschein-Report eine interessante Tradingstrategie mit den passenden Optionsscheinen vorgestellt.

von Jürgen Sterzbach

Volkswagen: Fit an die Börse

Die Volkswagen-Aktie gibt Gas. In den letzten zwei Wochen kannten die Notierungen nur noch eine Richtung. Ein Call-Optionsschein auf die VW-Aktie mit einem Basispreis bei 140 Euro und einer Fälligkeit im März nächsten Jahres könnte von einer steigenden Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Nike: Rekordhoch, und weiter?

Nachdem sich der Kaepernick-Deal als ein Coup erweist, kamen die Anleger zurück und ließen die Nike-Aktie auf ein Rekordhoch steigen. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 80 US-Dollar und einer Fälligkeit im März könnte von einer steigenden Nike-Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Put auf Nasdaq: Mitgehangen, mitgefangen

Nun erreichen die Unsicherheiten auch den lange Zeit dagegen immunen Nasdaq-100-Index. In den letzten Tagen zeigten sich an der US-Tech-Börse deutliche Abgaben. Ein Put-Optionsschein auf den Nasdaq 100 mit einem Basispreis bei 7800 Punkten und einer Fälligkeit im Dezember könnte von fallenden Notierungen überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Amazon: Es wird geliefert

Wird Amazon zur zweiten Billion-Dollar-Aktie? Die Papiere befinden sich nach dem Anstieg über 2000 US-Dollar auf einem guten Weg. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 2000 US-Dollar und einer Fälligkeit im September des nächsten Jahres könnte von einer steigenden Amazon-Aktie profitieren. Im Update: Visa.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Fresenius: Befreiungsschlag?

Muss Fresenius Akorn nun übernehmen oder nicht? Ein US-Gericht entscheidet demnächst darüber. Erste Informationen zum Prozess sind jetzt nach außen gedrungen. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 60 Euro und Fälligkeit im November könnte von einer steigenden Fresenius-Aktie profitieren. Im Update: Lufthansa.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Visa: Alles auf eine Karte

Einmal mehr die Erwartungen übertreffen konnte Visa mit seinen letzten Zahlen. Das zeigte sich in der Aktie. Dank Konsumfreude steigt sie. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 130 US-Dollar und Fälligkeit im Dezember könnte von einer steigenden Visa-Aktie überproportional profitieren. Im Update: Apple.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Lufthansa: Kann durchstarten

Ende Juni wendete sich bei der Lufthansa das Blatt. Seitdem geht es an der Börse wieder aufwärts. Ende Juli sorgten Zahlen für den nächsten Schwung. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 20 Euro und Fälligkeit im Juni könnte nun von einer steigenden Lufthansa-Aktie profitieren. Im Update: Microsoft.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Merck: Ausbruch gelungen!

Merck präsentierte in diesen Tagen ein Strategie-Update für den Bereich Performance Materials. Auch technisch gelang der Aktie ein wichtiger Schritt. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 80 Euro und Fälligkeit im Dezember könnte von einer steigenden Merck-Aktie überproportional profitieren. Im Update: Apple.

Weiterlesen …