Börse Daily News & Analysen - Optionsschein-Report

Jede Woche Freitag erhalten Sie im Optionsschein-Report eine interessante Tradingstrategie mit den passenden Optionsscheinen vorgestellt.

von Jürgen Sterzbach

Call auf Visa: Alles auf eine Karte

Einmal mehr die Erwartungen übertreffen konnte Visa mit seinen letzten Zahlen. Das zeigte sich in der Aktie. Dank Konsumfreude steigt sie. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 130 US-Dollar und Fälligkeit im Dezember könnte von einer steigenden Visa-Aktie überproportional profitieren. Im Update: Apple.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Lufthansa: Kann durchstarten

Ende Juni wendete sich bei der Lufthansa das Blatt. Seitdem geht es an der Börse wieder aufwärts. Ende Juli sorgten Zahlen für den nächsten Schwung. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 20 Euro und Fälligkeit im Juni könnte nun von einer steigenden Lufthansa-Aktie profitieren. Im Update: Microsoft.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Merck: Ausbruch gelungen!

Merck präsentierte in diesen Tagen ein Strategie-Update für den Bereich Performance Materials. Auch technisch gelang der Aktie ein wichtiger Schritt. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 80 Euro und Fälligkeit im Dezember könnte von einer steigenden Merck-Aktie überproportional profitieren. Im Update: Apple.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf SMA Solar: Wendemanöver

Nachdem die SMA-Solar-Aktie in der letzten Zeit deutlich gefallen war, änderte sie jetzt ihre Richtung auf steigend. Ist das die lange erwartete Wende? Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 30 Euro und Fälligkeit im Dezember könnte von einer steigenden SMA-Solar-Aktie jetzt überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Deutsche Post: Trendwende

Vier Tage in Folge im Plus! Das gab es lange nicht bei der Aktie der Deutschen Post. Gestern trotzte sie sogar allen Widerständen und stieg, obwohl der Gesamtmarkt fiel. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 27 Euro und Fälligkeit im Dezember könnte von einer steigenden Post-Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Microsoft: Anhaltend aufwärts

Die Microsoft-Aktie steigt hoch und höher. Auf aktuelle Themen reagiert der Konzern aus Redmond dagegen recht gelassen. Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 90 US-Dollar und Fälligkeit im Juni nächsten Jahres könnte von einer steigenden Microsoft-Aktie überproportional profitieren. Im Update: Apple.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Apple: Gerüchte ums iPhone

Noch ist es eine Weile hin, doch wie jedes Jahr brodelt bereits die Gerüchteküche über neue Apple-Produkte. Mit welchen Neuerungen überrascht der iPhone-Konzern? Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 180 US-Dollar und Fälligkeit im Dezember könnte von einer steigenden Apple-Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Allianz: Das hebt die Stimmung

Eine gute Nachricht für die Allianz: Ab 2020 ist sie neuer Partner von Automobilclub ADAC bei den Autoversicherungen. Steigt nun die Stimmung auch in der Aktie? Ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 170 Euro und Fälligkeit im März 2019 könnte von einer steigenden Allianz-Aktie überproportional profitieren.

Weiterlesen …