Börse Daily News & Analysen - Optionsschein-Report

Jede Woche Freitag erhalten Sie im Optionsschein-Report eine interessante Tradingstrategie mit den passenden Optionsscheinen vorgestellt.

von Jürgen Sterzbach

Call auf Fresenius: Gesund und munter

Nach dem Anstieg der letzten Wochen befindet sich die Fresenius-Aktie mit einem neuen Allzeithoch wieder im Aufwärtstrend. Von einer steigenden Aktie kann ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 60 Euro und einer Fälligkeit im Juni 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Infineon: Tendenz intakt

Infineon befindet sich auf Kurs und notierte vor kurzem am Bereich um 12 Euro. Nach einem Rücksetzer kann die Aktie erneut nach oben streben. Von einer steigenden Aktie kann ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 9 Euro und Fälligkeit im September 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Deutsche Post: Porto pusht

Die Deutsche Post erhält einen größeren Rahmen zur Preisgestaltung beim Porto: eine gute Nachricht für den Gewinn des Konzerns und somit für die Aktie. Von steigenden Notierungen kann ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 27 Euro und Fälligkeit im September 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf SAP: Über den Wolken

Mit vorläufigen Zahlen überraschte SAP. Fallen die endgültigen Zahlen am 20. Oktober nun genau gut aus, kann dies der Aktie einen Schub verleihen. Von steigenden Notierungen kann ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 66 Euro und Fälligkeit im September 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Volkswagen: Wie viel ist drin?

In der Spitze verlor die Aktie von Volkswagen um mehr als vierzig Prozent. Viele negative Nachrichten scheinen im Kurs bereits enthalten zu sein. Von einer wieder steigenden Aktie kann ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 110 Euro und Fälligkeit Ende 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Peugeot: Bremsspuren im Chart

Auch Peugeot konnte sich zuletzt nicht vom Markt befreien. Dabei fiel die Aktie bis zur Unterseite des langfristigen Aufwärtstrends und drehte um. Von einer wieder steigenden Aktie kann ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 13 Euro und Fälligkeit im September 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Put auf Daimler: Dicke Luft durch Diesel

Ob die Abgas-Manipulation Volkswagens die Branche langfristig verändert, ist abzuwarten. Die Bewertung der Aktien änderte sich aber auf einen Schlag. Von fallenden Notierungen bei Daimler kann ein Put-Optionsschein mit Basispreis bei 70 Euro und Fälligkeit Ende 2015 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf BMW: So weit die Räder rollen

Die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt bringt Analysten und Autobauer zusammen. Bei BMW kamen sie mit positivem Feedback zurück. Von steigenden Notierungen kann ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 75 Euro und Fälligkeit im Juni 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …