Börse Daily News & Analysen - Exotic Trader

Im "Exotic-Trader", welcher jeden Dienstag erscheint, tauchen wir ein in die Welt der exotischen Optionsscheine (Inline Optionsscheine, StayLow- & StayHigh Optionsscheine). Neben einer charttechnischen Analyse eines attraktiven Wertes wird Ihnen somit auch der passende exotische Optionsschein vorgestellt.

von Ingmar Königshofen

Deutsche Bank: Chance von 100,90 Prozent p.a.!

Der Aufwärtstrend des Aktienkurses der Deutschen Bank wurde am 10. Juni 2024 durchbrochen. Dabei spielte der Rechtsruck bei den Europawahlen und dessen Auswirkungen auf die Anleihen eine tragende Rolle. Fundamental betrachtet ist die Bank aber günstig bewertet, was den Kurs eher stützen sollte.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

Infineon: Chance von 54,89 Prozent p.a.!

Der Aktienkurs von Infineon war in den vergangenen Handelswochen etwas fester, er scheitert jedoch erneut an der Überwindung des gewichtigen Widerstandes bei 38,520 Euro. Es läuft nicht so rund und damit wird für das Geschäftsjahr 2023/24 sogar von einem Rückgang des Umsatzes ausgegangen.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

SMA Solar: Chance von 83,72 Prozent p.a.!

Die Seitwärtsrange des Aktienkurses der SMA Solar ist aktuell noch aufrecht. Der Kurs vermittelt aber seit Anfang April 2024 Schwäche und so könnte ein neuerlicher Test der unteren Begrenzung der Range bevorstehen. Dies ist vor dem Hintergrund zu sehen, dass der Markt die Erreichung der Planzahlen anzweifelt.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

Volkswagen: Chance von 80,04 Prozent p.a.!

Die Aktie von Volkswagen hat den seit April 2021 andauernden Abwärtstrend durchbrochen und in der weiteren Folge eine Aufwärtssequenz etabliert. Gibt es in der näheren Zukunft keinen dramatischen Abschwung, stehen die Chancen gut, dass sich die Kursentwicklung leicht ansteigend oder in einer Seitwärtsrange weiterentwickelt.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

Rheinmetall: Chance von 92,28 Prozent p.a.!

Nach dem gut 80-prozentigen Kursaufschwung der Aktie von Rheinmetall im heurigen Jahr legen die Bullen eine Verschnaufpause ein. Fundamental betrachtet ist im Zeitraum von 2024 bis 2026 ein Gewinnplus von rund 88 Prozent bereits eingepreist, was für einen Industriekonzern außergewöhnlich ist.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

NVIDIA: Chance von 125,21 Prozent p.a.!

Seit dem 8. März 2024 hat der Aktienkurs von NVIDIA seine Aufwärtssequenz verlassen und bildete eine Seitwärtsrange aus, die aktuell immer noch intakt erscheint. Fundamental betrachtet rechnet das Management mit stark steigenden Überschüssen, was sich in sinkenden erwarteten KGVs niederschlägt.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

Vonovia: Chance von 60,69 Prozent p.a.!

Die Abnahme der Inflation unter den Erwartungen des Marktes lastete zuletzt auf den zinssensiblen Werten wie Vonovia. Die Offenlegung der Bücher zum 1. Quartal 2024 sorgte beim Aktienkurs wieder für einen Hochlauf bis zum Widerstand bei 28,25 Euro.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

AMD: Chance von 91,64 Prozent p.a.!

Nach einer Korrektur der jüngsten Abwärtssequenz könnte sich die Kurs-Charakteristik der AMD-Aktie in einen eher seitwärts gerichteten Verlauf ändern. In solch einer Marktlage könnte der Investor von einer Inline-Option profitieren. Weiters könnte der ungebrochene Hype im KI-Sektor dem AMD-Papier Stärke verleihen.

Weiterlesen …