Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Jürgen Sterzbach

Palladium: Nur unter Widerstand

Der Palladiumpreis befindet sich weiterhin in einer kritischen Lage. Nur noch wenige Schritte nach unten und der Aufwärtstrend ist verloren und nach oben hinderte ein Widerstand die Notierungen zuletzt an einer Erholung. Unsere vor einer Woche an dieser Stelle vorgestellte Short-Idee notiert daher leicht im Plus.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

AUD/USD: Richtung bleibt

Seit Anfang des Jahres verfolgt der Wechselkurs von Australischen Dollar (AUD) in US-Dollar (USD) einen Abwärtstrend. Die aktuelle und übergeordnet bestehende Richtung führte ihn bereits auf den tiefsten Stand seit mehr als einem Jahr. Dort trat eine Erholung ein, die aber im Abwärtstrendkanal ihr Ende finden könnte.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Kupfer: Jetzt geht es abwärts

Nach dem Trendbruch stürzte der Kupferpreis in den vergangenen Wochen förmlich ab. In kurzer Zeit verloren die Notierungen um rund zehn Prozent an Wert. Der Wertverlust könnte sich fortsetzen, denn nicht nur technisch gibt es derzeit Gründe, weshalb Kupfer zu niedrigeren Preisen gehandelt werden könnte.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Baumwolle: Wieder im Steigen

Der Baumwollpreis fand an einer ansteigenden Gerade eine technische Unterstützung und stabilisierte sich, nachdem die Notierungen zuvor schnell vom Hoch um 96 US-Cents, dem höchsten Stand seit fast sechs Jahre, nach unten gefallen waren. Von dort könnte es nun wieder aufwärtsgehen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

EUR/GBP: Kein Weg nach oben

Beim Wechselkurs von Euro (EUR) in Britischen Pfund (GBP) geht es übergeordnet abwärts. Innerhalb der Trendbewegung tendierten die Notierungen in den letzten Wochen zur Oberseite, fanden dort aber einen Widerstand vor. Nun könnten die Notierungen die Breite des Trends wiederum nach unten ausnutzen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Palladium: Jetzt wird es ernst

Noch ist nichts passiert, aber die Lage ist ernst. Fällt Palladium nach den zuletzt gesehenen Verlusten auch aus dem langfristigen Aufwärtstrend, könnten weitere Abgaben folgen. Derzeit bewegt sich das Edelmetall an der Unterseite des Trendkanals, doch hat bereits erste Unterstützung unterschritten.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Gold: Aussicht auf Erholung?

Starke Verluste suchten den Goldpreis in den letzten Wochen heim. Dadurch markierte das Edelmetall ein neues Jahrestief. Nun könnte eine Erholung bevorstehen, nachdem die Notierungen um 1238 US-Dollar auf eine Unterstützung trafen, die bereits Ende letzten Jahres den Goldpreis vor einem weiteren Fall bewahrte.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Brent-Öl: Kurze Pause, dann weiter?

Der Ölpreis der Sorte Brent verfolgt weiterhin seinen bestehenden Aufwärtstrend. Dabei stiegen die Notierungen in der letzten Woche erneut bis knapp 80 US-Dollar an und befanden sich dabei nur noch wenige Cents unter dem Mehr-Jahres-Hoch von Mai bei 80,88 US-Dollar. Die steigende Tendenz könnte sich fortsetzen.

Weiterlesen …