Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Maciej Gaj

Brent Crude Öl: Jahreshochs im Fokus

Der anhaltende Konflikt in der arabischen Region treibt bereits den dritten Tag in Folge merklich die Ölpreise in die Höhe, der Schmierstoff der Nordseesorte Brent Crude steuert dabei direkt auf seine April- und somit Jahreshochs zu.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Kakao: In der Warteschleife

Der Klimawandel beherrscht derzeit die Schlagzeilen, der Kakaoernte im ersten Halbjahr hat dieser noch reiche Erträge beschert, wie neueste Zahlen belegen. Zeitgleich wachsen aber Sorgen um die nächste Zwischenernte.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/HUF: Paar holt nur kurz Luft!

Im Währungspaar Euro (EUR) zum ungarischen Forint (HUF) wird seit einigen Wochen eine Seitwärtsphase abgespielt. Diese präsentiert sich allerdings klar bullisch und sollte schon bald einer positiven Auflösung weichen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Gold: In unsicheren Zeiten gefragt

Das glänzende Edelmetall Gold hat sich zu Beginn dieser Woche merklich nach oben bewegt und konnte sogar seinen kurzfristigen Abwärtstrend überwinden. Noch ist die Wochenkerze nicht fertig, allerdings sind die bullischen Ambitionen der Käufer klar erkennbar.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/SEK: Klares Signal

In der abgelaufenen Handelswoche wurde beim Währungspaar Euro (EUR) zur schwedischen Krone (SEK) ein markanter Widerstand überwunden. Dieser hat nun mittelfristiger Auswirkungen auf den weiteren Kursverlauf und bietet jetzt vielversprechende Handelsansätze.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/JPY: Interessante Entwicklung…

Im Währungspaar Euro (EUR) zum japanischen Yen (JPY) zeichnet sich derzeit aus technischer Sicht ein höchst komplexes, aber auch vielversprechendes Chartbild ab. Im Hinblick auf die gestrige Reaktion an den markantesten Verlaufstiefs könnte hieraus günstige Handelspositionen resultieren.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Aluminium: Sauber aufgelöst!

Anfang April hat der Aluminiumpreis eine bärische Flagge regelkonform zur Unterseite aufgelöst und wird seitdem von Verkäufern dominiert. Noch aber ist ein Zieleinlauf nicht vollständig geglückt, weitere Short-Chancen liegen vor.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Kupfer: Technisches K.O.

Der Kupferpreis ist zuletzt und völlig unerwartet unter eine wahrlich wichtige Unterstützung abgerutscht, wodurch der gesamte Bodenbildungsprozess aus den letzten zehn Monaten unmittelbar in Gefahr geraten ist. Nicht zuletzt ist Kupfer ein Weltwirtschaftsindikator, dem größere Bedeutung zugeschrieben werden sollte.

Weiterlesen …