Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Jürgen Sterzbach

Baumwolle: Auf dem Weg nach unten

Nachdem der Baumwollpreis bis Anfang Juni über mehrere Monate gestiegen war, zeigt sich seit einigen Wochen die umgekehrte Tendenz. Nach einer zur Seite verlaufenden Konsolidierung könnte beim Dezember-Future nun die nächste Etappe auf dem Weg nach unten bevorstehen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Palladium: Geht steil nach oben

Der Palladiumpreis scheint förmlich zu explodieren. Den ersten Teil des Weges legten die Notierungen noch im Abwärtstrend zurück, brachen daraus aus und konsolidierten das Erreichte. Jetzt geht es weiter steil nach oben, was unserer vorgestellten Long-Idee auf Palladium einen lukrativen Gewinn beschert.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Gold: Wann bricht es aus?

Nicht viel Neues gab es in der letzten Woche bei Gold. Deshalb pendelt das Edelmetall bei übergeordnet noch laufender Abwärtsbewegung in einer engen Breite um die kritische Marke von 1200 US-Dollar zur Seite. Warten auf den nächsten Impuls, der den Notierungen neue Dynamnik verleiht.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Kakao: Abwärtstrend intakt

Neben den fundamentalen Faktoren, die den Kakaopreis seit einigen Monaten belasten, kamen zuletzt technische Gründe hinzu, die eine Erwartung fallender Notierungen bedienten. Jetzt könnte auch noch die Saisonalität hinzukommen. Unser hierzu zuletzt vorgestellter Mini Future Short erhöhte seinen Gewinn.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

USD/CAD: Neue Hochs in Sicht

Der Wechselkurs von US-Dollar (USD) in Kanadischen Dollar (CAD) brach aus einer kurzen Konsolidierung nach oben aus und könnte mit dem neu gewonnenen Schwung in dieser Richtung das Jahreshoch um 1,34 CAD und das Vorjahreshoch um 1,38 CAD als nächste Ziele erreichen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Kaffee: Weiter Bodenbildung

In der vergangenen Woche arbeitete der seit rund zwei Jahren nach unten fallende Kaffeepreis weiter an einer Bodenbildung um 100 US-Cents. Hier könnte eine Erholung starten, zumal sich die Notierungen nach einem Unterschreiten am Ende des Tages im dreistelligen Bereich behaupteten.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Brent-Öl: Hurrikan Florence kommt

Der Ölpreis ringt mit der Marke von 80 US-Dollar. Steigt er darüber, könnte sich daraus eine neue Dynamik ergeben, die die aktuelle Konsolidierung beenden würde. Preistreibend kann sich auch die beginnende US-Hurrikan-Saison auswirken, die derzeit mit Florence vor der US-Küste tobt.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Gold: Keine Besserung in Sicht

Gold zieht noch immer keine Anleger an. Mit dem Goldpreis geht es daher weiter nach unten. Derzeit wird die Feinunze erneut unter 1200 US-Dollar gehandelt. Auf Sicht könnte es noch um ein paar Prozent tiefer gehen. Denn ein nächstes mögliches Kursziel befindet sich um 1120 US-Dollar.

Weiterlesen …