Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Maciej Gaj

Gold: 2.000 USD geknackt

In dieser Woche hat sich der Goldpreis nach einer mehrtägigen Konsolidierung dynamisch über die Kursmarke von 2.000 US-Dollar hinweggesetzt und beschleunigt seinen Preisanstieg sogar noch. Mittel- bis langfristige Ziele können am Ende dieser Woche sogar aktiviert werden, ein fortgesetztes Long-Investment rückt damit in greifbare Nähe.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Brent Crude Öl: Preise ziehen wieder an

An den Rohstoffmärkten kehrt wieder Dynamik ein, insbesondere der Rohölsektor präsentiert sich wieder von seiner freundlichen Seite. Dennoch liegen noch einige mittelfristige Hürden für beide Sorten Rohöl vor ihnen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/CHF: Wieder am Abwärtstrend angekommen

Seit Anfang dieses Jahres läuft beim Währungspaar Euro (EUR) zum Schweizer Franken (CHF) eine ausgeprägte Trendwendephase innerhalb eines bestehenden Abwärtstrendkanals. Jetzt versucht das Paar erneut seinen Downtrend zu überwinden.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Zucker in zweiter Kaufwelle

Nach einer mehrmonatigen Konsolidierungsphase beim Agrarrohstoff Zucker kam es nach langer Wartezeit am Freitag zum ersehnten Kaufsignal. Damit dürfte mittelfristig die nächste Kaufwelle begonnen haben, für einen Einstieg dürfte es noch nicht zu spät sein.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Euro-Bund Future nimmt Fahrt auf

Der als Gradmesser für den Wert der deutschen Bundesanleihe geltende Euro-Bund Future (BuFu) hat in diesem Monat wieder merklich an Fahrt gewonnen, am Ende könnte eine bullische Hammerkerze aufgestellt werden. Hierdurch würde die Wahrscheinlichkeit auf ein Ende des seit Sommer letzten Jahres andauernden Abwärtstrends deutlich erhöht werden.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/ZAR: Ausbruch gelungen

Vergleichsweise kurz hatte das Währungspaar Euro (EUR) zum südafrikanischen Rand (ZAR) über wenige Wochen abwärts konsolidiert und ist anschließend aus seiner bullischen Flagge regelkonform ausgebrochen. Nun rückt der übergeordnete Abwärtstrend wieder in den Fokus der Händler.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Kaffee Future: Saisonal jetzt im Fokus

Ein starker brasilianischer Real beim größten Kaffeeproduzent der Welt hatte den Kaffeepreis zuletzt deutlich abgeschoben und sorgt wieder für Kursfantasie unter Anlegern. Am Abwärtstrend seit Ende 2019 ändert dies allerdings noch nichts, wohl aber ergeben sich bei der derzeitigen Situation klare Handelsansätze.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Platin: Pullback an Trendlinie möglich

Gold konnte im gestrigen Handel auf ein frisches Allzeithoch zulegen, aber auch alle übrigen Metalle zeigen sich von ihrer freundlichen Seite, wie beispielsweise Platin. Dieser Rohstoff konnte zwar keine Höchststände markieren, ist aber in einen markanten Bereich vorgedrungen, oberhalb dessen ein größeres Kaufsignal möglich wäre.

Weiterlesen …