Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Maciej Gaj

USD/JPY: Gelingt's diesmal?

Abermals versucht sich das Währungspaar US-Dollar (USD) zum japanischen Yen (JPY) an einem gut drei Jahre alten Abwärtstrend. Sollte diesmal der Schwung für ein Kaufsignal reichen, dürften mittelfristige Long-Ansätze hieraus hervorgehen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/PLN: Hier gibt’s ne Chance

Chancen auf kurz- oder langfristiger Ebene ergeben sich immer mal wieder, am Beispiel des Währungspaares Euro (EUR) zum polnischen Zloty (PLN) lässt sich durchaus eine Long-Variante auf Sicht von nur wenigen Wochen ausmachen. Das dazugehörige Triggerniveau scheint direkt vor einer Aktivierung zu stehen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/TRY: Lira sichtlich gestärkt!

Die türkische Lira (TRY) hat sich in der laufenden Woche zum Euro (EUR) und Dollar merklich gefestigt, Investoren hoffen auf eine baldige Lockerung der US-Sanktionen am Rande des NATO-Gipfels. Aber auch mit den Chinesen geht die Türkei unerwartet auf Annäherungskurs und bereitet offenbar ein milliardenschweres Devisen-Tauschgeschäft vor.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Baumwolle-Future: Konsolidierung hält noch an

Seit grob Anfang Februar konsolidiert der Baumwolle-Future in einer äußerst großen Handelsspanne grob seitwärts, wobei die Ausschläge immer kleiner werden. Genau diese Eigenschaft liefert einen Hinweis auf eine Aufwärtstrendfortsetzung nach Beendigung der Konsolidierung. Im Übrigen würde dies vollkommen ins Bild der galoppierenden Rohstoffmärkte passen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Platin-Future: Zweite Korrekturwelle wahrscheinlich

Der Platin-Future konsolidiert seit Anfang dieses Jahres nach einer vorausgegangenen Rallye klar abwärts, allerdings lässt das aktuelle Kursmuster noch auf eine zweite Verkaufswelle schließen, damit ein harmonisches Chartbild am Ende herauskommt.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

WTI-Öl: Nächster Widerstand gefallen

Rohöl der US-Sorte WTI hat sich in den letzten Tagen ganz still und klang heimlich über eine markante Hürde aus Ende 2019 hinweggesetzt und tendiert langsam, aber sicher weiter aufwärts. Damit rücken nun wieder die Hochs aus Anfang 2020 in den engeren Fokus der Händler.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Silber-Future: Konsolidierung bleibt uns noch erhalten

Der Silber-Future konsolidiert seit Sommer letzten Jahres grob seitwärts, wobei die auftretenden Tiefs immer höher ausfallen. Unter technischen Aspekten lässt sich dieses Verhalten eindeutig zuordnen und lässt Rückschlüsse auf den weiteren Verlauf des Edelmetalls zu.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Palladium-Future: Eingeschnürt

Nach einem frischen Rekordhoch des Industriemetalls Palladium Anfang Mai konsolidierte der Wert eine Zeit lang abwärts. Seit nunmehr einer Woche versucht das Metall über einen kurzfristigen Abwärtstrend auszubrechen und schnürt sich dabei zunehmend ein.

Weiterlesen …