Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Maciej Gaj

Platin: Auf Messers Schneide

Der Platinpreis bewegt sich in dieser Woche gefährlich tief um seinen kurzfristigen Aufwärtstrend. Noch können Käufer dagegenhalten, doch wie lange noch?

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Kakao: Anstieg des Wetters wegen

Ungünstiges Wetter in den afrikanischen Produzentenländern, die für einen Großteil des globalen Angebots bei Kakao verantwortlich sind, unterstützten den Kakaopreis seit Anfang Februar beim Versuch, sich von einer technischen Unterstützung wiederum nach oben abzusetzen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/PLN steuert obere Tradingrange an

Ende Januar kam es bei Währungspaar Euro zum polnischen Zloty (PLN) zu einem folgeschweren Fehlsignal, seitdem wertet der Euro wieder massiv auf. Bis zur oberen Handelsspanne ist aber noch reichlich Luft nach oben vorhanden, ein Investment entsprechend noch sehr interessant.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Baumwolle: Saisonaler Schwung

Nach einem Tief zum Jahreswechsel geht es nicht nur an den Aktienmärkten, sondern seitdem auch beim Baumwollpreis nach oben. Das verwundert nicht, sind die Notierungen auch mit der Lage mit dem Handelsstreit eng verbunden. Nun kommt eine günstige Saisonalität hinzu.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Brent-Öl: Warten auf Ausbruch

Der Ölpreis der Nordseesorte Brent Crude ist zum Schleicher mutiert, seit Wochen zieht sich eine zähe Seitwärtsbewegung hin. Der Ansatz einer potenziellen Trendwendeformation und eines anschließenden Kaufsignals sind aber noch nicht vom Tisch!

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Euro-Bund Future: Vorsicht an dieser Stelle

Der Gradmesser für die deutsche Bundesanleihe notiert an einer richtungsweisenden Kursmarke. Entweder toppt der Euro-Bund Future demnächst, oder aber bricht dynamisch aus!

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Weizen: Steigende US-Exporte?

Der Weizenpreis bleibt weiterhin maßgeblich durch eine ansteigende Gerade um aktuell 510 US-Cents unterstützt. Der März-Future hangelt sich so langsam, aber sicher nach oben. Ein Anstieg über die vorherigen Hochs bei 529 und 539 US-Cents könnte den entscheidenden Impuls bringen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/CHF: Boden möglich

Letzte Woche konnte der Euro gegenüber dem Schweizer Franken (CHF) überdurchschnittlich stark zulegen und hat dabei wichtige Triggermarken überwinden können. Eine Fortsetzung in dieser Woche könnte durchaus stattfinden, allerdings bieten die aktuell politisch getriebenen Börsen auch viel Raum für Gegenbewegungen.

Weiterlesen …