Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Maciej Gaj

EUR/USD: Gelingt der Sprung diese Woche?

Bei EUR/USD läuft bereits seit Anfang letzten Monats eine steile Rallye ab und drückte das Paar in den Bereich des 200-Tage-Schnitts aufwärts. In der letzten Woche ist der Wert nach einer kurzfristigen Korrektur in einer bullischen Flagge regelkonform zur Oberseite ausgebrochen und hat sich erneut an diese Hürde herangetastet - ein Folgekaufsignal scheint nun sehr wahrscheinlich!

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Brent Crude Öl wieder unter 60 USD

Der anhaltende Handelsstreit in Verbindung mit einer sich abkühlenden Weltkonjunktur lastet auf den Ölpreisen, die Nordseesorte Brent Crude fiel in dieser Woche wieder unter 60 US-Dollar zurück. Neusten Wirtschaftsdaten aus China zur Folge wird auch mit keiner raschen Erholung gerechnet, der Handelsstreit zwischen den USA und China dürfte sich weiter negativ auf die Preisgestaltung auswirken.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Kupfer Future: Chartbild weiter bärisch

Der Kupferpreis kämpft seit Wochen um die Marke von 5.800 US-Dollar und scheint damit immer mehr Erfolg zu haben. Doch der Schein könnte trügen, aus technischer Sicht befindet sich der Kupferpreis lediglich in einer kurzfristigen und aufwärts gerichteten Konsolidierungsbewegung.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/USD legt schon wieder zu

Im Währungspaar Euro (EUR) zum US-Dollar (USD) herrschte die letzten sieben Tage über Konsolidierungsbedarf. Dieser scheint mit dem Rücksetzer zurück auf den EMA 50 aber schon vorüber zu sein, die Wiederaufnahme der Oktoberrallye wäre jetzt wieder möglich.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Palladium schießt in den Himmel

Palladium Preis markierte zu Beginn dieser Handelswoche nach einem erneut dynamischen Kursanstieg ein Preisniveau von 1.800 US-Dollar, der Goldpreis notiert im Vergleich über 300 Dollar tiefer. Wie weit wird sich die Rallye jetzt aber noch hinziehen können?

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/CHF: Langsam, aber sicher…

Beim Währungspaar Euro (EUR) zum Schweizer Franken (CHF) zeichnet sich seit August eine Trendwende innerhalb des bestehenden Abwärtstrendkanals ab. Noch ist das Paar aber nicht am Ziel angekommen, weitere Gewinne sind möglich.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

AUD/USD: EMA 50 im Fokus

Beim Währungspaar australischer Dollar (AUD) zum US-Dollar (USD) zeichnet sich bereits seit August ein Boden ab. Obwohl das Paar kurzzeitig gen Süden tendiert, sollte das übergeordnete Chartbild ausschlaggebend sein und bietet an einem markanten Support eine günstige Einstiegsgelegenheit.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Platin: Nachfrage steigt wieder

Platin erfährt zurzeit wieder einen merklichen Aufschwung, nachdem das Metall die letzten Wochen über relative Schwäche aufwies. Die Nachfrageseite ist weiter hoch, das Angebot vergleichsweise knapp und unterbewertet.

Weiterlesen …