Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Jürgen Sterzbach

Brent-Öl: Acht-Monats-Tief

Obwohl es in den letzten Tagen leicht nach oben ging, befindet sich der Ölpreis der Sorte Brent Crude noch übergeordnet im Fallen. Sollte das jüngste Tief um 64 US-Dollar unterschritten werden, könnte ein rascher Rückgang bis 60 US-Dollar folgen. Unsere Short-Idee befindet sich im Plus.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

EUR/JPY: Warten auf Weichenstellung

Der Wechselkurs von Euro (EUR) in Japanischen Yen (JPY) verfolgt auf lange Sicht weiterhin eine ansteigende Tendenz. Diese unterstützt die Notierungen aktuell um 127 JPY. Auf kurze Sicht bewegt sich das Währungspaar zur Seite, könnte aber die steigende Tendenz alsbald fortsetzen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Baumwolle: Steigender Preis in Sicht?

Baumwolle verharrt derzeit in einer zur Seite laufende Spanne zwischen 75,40 und 80 US-Cents. In den saisonalen Daten steht nun eine Phase bevor, die steigende Preise mit sich bringen könnte. Zudem bestehen weitere Gründe, weshalb der Baumwollpreis bald höher stehen könnte.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

USD/CAD: Loonie lässt nicht locker

Der Wechselkurs von US-Dollar (USD) in Kanadischen Dollar (CAD) verfolgte auch in den letzten Tagen seine ansteigende Tendenz bis zu einem Hoch um 1,326 CAD. Die nächsten Ziele sind bereits abgesteckt. Unsere auf den Loonie vorgestellte Long-Idee erhöhte somit ihren Gewinn.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Kupfer: Steht ein Widerstand im Weg

Kupfer steht unter Druck. Die konjunkturellen Unsicherheiten lasten auf dem Preis des in der Industrie in vielen Bereichen verwendeten Metalls. Zuletzt kamen die Notierungen auf dem Weg einer Erholung wegen eines Widerstands nicht mehr voran, nachdem sie zuvor deutlich gefallen waren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Brent-Öl: Wie tief geht der Fall?

Für den Ölpreis geht es anhaltend abwärts. Mittlerweile entfernten sich die Notierungen bereits um fast 20 Prozent vom Anfang Oktober erreichten Hoch. Obwohl sich gestern zunächst eine Erholung andeutete, twitterte US-Präsident Donald Trump diesen Versuch mit einem Wisch vom Tisch.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

EUR/USD: Greenback als Gewinner

Der Wechselkurs von Euro (EUR) in US-Dollar (USD) erreichte ein Jahrestief. Das ist vor allem dem Greenback zuzuschreiben, der von den Aussagen der US-Notenbank zum Zinsausblick gestärkt wurde. Der Euro dagegen leidet unter dem Streit der EU mit der Regierung Italiens um deren Haushalt.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Platin: Auch hier eine Hürde

Der Platinpreis setzte seine ansteigende Tendenz bis Mitte der Woche fort und erreichte ein Hoch bei 878 US-Dollar. Dort standen ihm aber Hürden im Weg. Der Aufwärtstrend ist intakt, solange Platin über 840 US-Dollar notiert. Unsere vorgestellte Long-Idee befindet sich im Plus.

Weiterlesen …