Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Maciej Gaj

Palladium kratzt an Rekordhochs

Der Preis für eine Unze Palladium hat im gestrigen Handel erneut an den Rekordhochs aus Ende Oktober geschnuppert. Ein Ausbruch darüber ist zwar ausgeblieben, könnte allerdings für die nächste Zeit anstehen. Genauso ist aber auch ein Doppelhoch und damit einhergehendes Verkaufssignal vorstellbar.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Soja Future: Wichtige Unterstützung aufgegeben

Obwohl China deutlich mehr Soja den US-Amerikanern abnimmt als noch ein Jahr zuvor, sind die Preise zuletzt wieder stark rückläufig. Der Bruch einer wichtigen Unterstützungsmarke dürfte den Abwärtsdruck noch ein klein wenig verstärken. Das Ziel lautet nun, die potenziellen Trendwendepunkte herauszufinden.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/CHF: Aufwärtstrend intakt

Seit Anfang September herrscht beim Währungspaar Euro (EUR) zum Schweizer Franken (CHF) ein intakter Aufwärtstrend, innerhalb dessen der letzte bärische Vorstoß erfolgreich abgewehrt werden konnte. Aktuell kämpft das Paar um einen untergeordneten Abwärtstrend und scheint ein Folgekaufsignal aufstellen zu wollen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/SEK: Trendbruch, Sachlage scheint klar

Beim Währungspaar Euro (EUR) zur schwedischen Krone (SEK) ist es zu Beginn dieses Monats zu einem eindeutigen Trendbruch gekommen. Die letzten Tage waren die gegensätzlichen Kräfte noch mit sich selber beschäftigt, Bären scheinen sich aber zunehmend durchzusetzen und könnten nun einen regen Ausverkauf starten.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Brent Crude Öl: Bärenattake abgeschmettert

Anfang der Woche ist der Rohölpreis der Nordseesorte Brent Crude an einem entscheidenden Widerstand sowie dem EMA 200 zur Unterseite abgeprallt. Der seit Anfang Oktober bestehende Aufwärtstrend hat jedoch gehalten, Bullen wagen jetzt offenbar einen erneuten Anlauf auf die Hürde von 64,00 US-Dollar.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Platin: Nach 1-2-3-Korrektur wieder im Aufwind

Während Edelmetalle wie Gold und Silber wegen der Dollarstärke merklich unter Druck stehen, hat Platin ein mögliches Ende der vorausgegangenen Abwärtsbewegung erzielt und könnte nun zu einem Ausbruchsversuch über den anhaltenden Abwärtstrend ansetzen. Eine derartige Chance sollten sich long orientierte Anleger nicht entgehen lassen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/PLN: Gegenbewegung läuft

Das Währungspaar Euro (EUR) gegenüber dem polnischen Zloty (PLN) hat Anfang November wieder seine Richtung gedreht. Bislang präsentiert sich die laufende Bewegung in einer dreiwelligen Konstellation, es fehlt aber noch ein frisches Monatshoch, ehe die technischen Bedingungen vollkommen erfüllt sind.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Brent Crude Öl: Ab hier wieder mit Kaufsignal

Seit August dieses Jahres bastelt Rohöl der Nordseesorte Brent Crude an einem eindeutigen Doppelboden im Bereich von 55,88 US-Dollar. Dieser Plan könnte mit dem nächsten Kursanstieg über den EMA 200 volle Gültigkeit erhalten und ein regelrechtes Kaufsignal aktivieren.

Weiterlesen …