Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Maciej Gaj

Kupfer: Vorspiel vor dem großen Ausverkauf

Das als Industriemetall geltende Kupfer hat nach dem Bruch einer mittelfristig entscheidenden Unterstützung in den letzten Tagen eine zwischengeschaltete Erholung eingeleitet. Das Chartbild bleibt aber schwer angeschlagen und dürfte schon bald neuerliche Jahrestiefs hervorbringen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

USD/JPY: Ziel erreicht, Paar dreht ab!

Beim Währungspaar US-Dollar (USD) zum japanischen Yen (JPY) zeigt sich seit einigen Tagen eine nicht unerwartete Kursbewegung, nachdem das Paar zuletzt an seine Tiefstände aus dem letzten Jahr herangelaufen ist. Trotz anhaltender Seitwärtsphase könnte ein potenzieller Doppelboden diesem Wert entspringen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Gold: Markanter Widerstandsbereich voraus

In den letzten Wochen hat sich der Goldpreis ausgelöst durch die Unsicherheiten an den Finanzmärkten äußerst positiv entwickelt und ist in der abgelaufenen Woche über das Niveau von 1.500 US-Dollar angestiegen. Im heutigen Handel erreichte das Edelmetall sein Zielniveau bei 1.550 US-Dollar und ist anschließend wieder zurückgefallen. Jetzt könnte eine mehrtägige Konsolidierungsbewegung einsetzen und die überkaufte Situation sukzessive abbauen.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

Zucker: Wann kommt der Aufwärtsschub?

Schon seit längerer Zeit zeigt der Commiment of Traders Report eine potenzielle Aufwärtsbewegung für Zucker an, denn die großen Hedger (Commercials) sind weiterhin Netto-Long positioniert. Doch bislang gab es keine nennenswerte Aufwärtsbewegung.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

Kaffee: Bis Jahresende aufwärts?

Der Kaffeepreis kommt seit Mitte Juli deutlich unter Druck. Doch saisonal gesehen ist die zweite Jahreshälfte für den Kaffeepreis positiv und damit stellt sich die Frage, ob sich bereits ein Trade auf der Long-Seite anbietet.

Weiterlesen …


von Ingmar Königshofen

GBP/USD: Kommt jetzt die Gegenbewegung?

Seit Anfang 2018 kennt das britische Pfund gegenüber dem US-Dollar nur eine Richtung und zwar gen Süden. Allerdings konnte das Währungspaar die Talfahrt zuletzt an einer wichtigen Unterstützungsmarke stoppen und scheint sich nun etwas zu erholen. 

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Silber: Ein sehr bullisches Chartmuster!

Ausgerechnet die edelsten Metalle unter den Rohstoffen erleben in den letzten Wochen einen merklichen Kapitalzufluss, darunter auch der Industrierohstoff Silber. Innerhalb der letzten drei Monate wurde eine sehr markante Aufwärtsbewegung vollzogen und endete schließlich an den erwarteten Kursmarken. Hier spielt allerdings der Zählalgorithmus eine sehr wichtige Rolle, der mittelfristig entscheidende Impulse voraussieht.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/PLN: Hochs aus 2018 im Fokus

In den letzten Handelstagen hat sich die Zloty-Schwäche dynamisch fortgesetzt und in dem Paar Euro (EUR) zum polnischen Zloty (PLN) einen vorläufigen Höhepunkt bei knapp 4,40 PLN erreicht. Das dürfte aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange sein!

Weiterlesen …