Börse Daily News & Analysen - Tradings

Im "Exotic-Trader", welcher jeden Dienstag erscheint, tauchen wir ein in die Welt der exotischen Optionsscheine (Inline Optionsscheine, StayLow- & StayHigh Optionsscheine). Neben einer charttechnischen Analyse eines attraktiven Wertes wird Ihnen somit auch der passende exotische Optionsschein vorgestellt.

von Stephan Feuerstein

Siemens Long: 85-Prozent-Chance

Mit dem Ausbruch aus dem mittelfristigen Abwärtstrend vor dem Wochenende könnte die Siemens-Aktie die Oberseite des langfristigen Trendkanals ins Visier nehmen. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von Siemens könnte sich eine Trading-Chance von 85 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

RWE Long: 73-Prozent-Chance

Technisch sieht es bei RWE mit dem laufenden Aufwärtstrend ansehnlich aus. Als defensiver Wert kann der Versorger auch bei Unsicherheiten am Markt von Anlegern nachgefragt werden. Mit einem Open End Turbo Long auf RWE könnte sich eine Trading-Chance von 73 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Fresenius Long: 99-Prozent-Chance

Nach dem Absturz im vierten Quartal zieht die Aktie von Fresenius mittlerweile deutlich an. Vorerst sind keine Anzeichen zu erkennen, dass diese Erholung bald ermüden könnte. Mit einem Open End Turbo Long auf Fresenius könnte sich eine Trading-Chance von 99 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Evotec Long: 90-Prozent-Chance

Evotec scheint Schwung zu holen, um alsbald den kurzfristigen Abwärtstrend nach oben zu verlassen. Das könnte eine Bewegung in Ausbruchsrichtung zur Folge haben. Mit einem Open End Turbo Long auf eine steigende Evotec-Aktie könnte sich eine Trading-Chance von 90 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Deutsche Telekom Long: 80-Prozent-Chance

Seit zehn Monaten läuft bereits der Aufwärtstrend in der Aktie der Deutschen Telekom. Aktuell bestätigt sie die Unterseite ihres Trends. Das könnte sich zum Einstieg anbieten. Mit einem Open End Turbo Long auf eine steigende Telekom-Aktie könnte sich eine Trading-Chance von 80 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Adidas Short: 68-Prozent-Chance

Der Handelsstreit zwischen den USA und China kehrte in der letzten Woche ins Bewusstsein der Anleger zurück. Vor allem den exportorientierten Unternehmen schadet das. Mit einem Open End Turbo Short auf eine fallende Adidas-Aktie könnte sich eine Trading-Chance von 68 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Freenet Long: 82-Prozent-Chance

Die Freenet-Aktie gehört zu den Werten mit der höchsten Dividendenrendite am deutschen Aktienmarkt. Technisch deutet sich ein Anstieg an. Mit einem Open End Turbo Long auf eine steigende Volkswagen-Aktie könnte sich eine Trading-Chance von 82 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Volkswagen Long: 100-Prozent-Chance

Im Chart befindet sich die Volkswagen-Aktie wieder im Aufwärtstrend. Die Entspannung im Handelsstreit hilft auch hier. Zudem urteilen Analysten positiv. Mit einem Open End Turbo Long auf eine steigende Volkswagen-Aktie könnte sich eine Trading-Chance von 100 Prozent ergeben.

Weiterlesen …