Börse Daily News & Analysen - Tradings

Im "Exotic-Trader", welcher jeden Dienstag erscheint, tauchen wir ein in die Welt der exotischen Optionsscheine (Inline Optionsscheine, StayLow- & StayHigh Optionsscheine). Neben einer charttechnischen Analyse eines attraktiven Wertes wird Ihnen somit auch der passende exotische Optionsschein vorgestellt.

von Stephan Feuerstein

Deutsche Bank Long: 100-Prozent-Chance

Der Wind hat sich gedreht. Die Deutsche Bank-Aktie steigt derzeit mit Aufwind im seit Anfang November bestehenden Aufwärtstrend an. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie der Deutschen Bank könnte sich bei weiterhin steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 100 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Dürr Long: 110-Prozent-Chance

Dürr steigt. Die Aktie eines der weltweit führenden Maschinen- und Anlagenbauer könnte nach einer Korrektur nach den Quartalszahlen ihren Wendepunkt erreicht haben: Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von Dürr könnte sich bei steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 110 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

BASF Long: 115-Prozent-Chance

Die Bestätigung von Gesprächen einer möglichen Fusion im Öl- und Gasgeschäft treiben die Aktie von BASF nach oben. Auch im Chart sieht es wieder besser aus. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von BASF könnte sich bei steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 115 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

ProSiebenSat1 Long: 90-Prozent-Chance

Die Nachricht vom baldigen Rückzug des Konzernchefs lässt bei ProSiebenSat1 neue Hoffnung zu. Das sehen auch die Anleger so und greifen zu. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von ProSiebenSat1 könnte auf kurze Sicht bei steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 90 Prozent entstehen.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Beiersdorf Short: 100-Prozent-Chance

Die Beiersdorf-Aktie befindet sich unterhalb des Hochs von Juni bei 98,49 Euro. Das stellt sich ein zweites Mal als Hürde quer. Es könnte eine Korrektur folgen. Mit einem Open End Turbo Short auf die Aktie von Beiersdorf könnte sich bei fallenden Notierungen auf kurze Sicht eine Trading-Chance von 100 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Evonik Long: 80-Prozent-Chance

Die Evonik-Aktie erreichte am Freitag den höchsten Stand seit fast zwei Jahren. Der Grund waren überzeugende Quartalszahlen. Der Anstieg könnte sich fortsetzen. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von Evonik könnte sich bei steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 80 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

K+S Long: 140-Prozent-Chance

Der Oktober war nicht der Monat von K+S. Jetzt könnte es besser laufen. Charttechnisch könnte die Aktie einen Boden gefunden haben. Ein erneuter Anstieg scheint möglich. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von K+S könnte sich nun bei steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 140 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Airbus Long: 100-Prozent-Chance

Der europäische Flugzeugbauer Airbus steigt beim kanadischen Konkurrenten Bombardier ein. Analysten feiern den strategischen Schritt und die Aktie feiert mit. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von Airbus könnte sich bei steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 100 Prozent ergeben.

Weiterlesen …