Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Maciej Gaj

Gold: Ende der Fahnenstange?

Das Edelmetall Gold profitierte in den letzten Wochen sehr stark von der Nachfrage unter institutionellen und privaten Anlegern und stieg in seinem Wert seit Anfang März um weitere 8,5 Prozent an. Aus technischer Sicht wurde aber zeitgleich im gestrigen Handel eine weitere wichtige Zielmarke erreicht, an derer sich zudem noch eine Doji-Tageskerze hinzugesellt. Gleich zwei wichtige Ereignisse, die im weiteren Verlauf auf eine gesunde Konsolidierung hindeuten.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/USD: Verkaufssignal vorerst abgewendet

Die Bewertung des Euro gegenüber dem US-Dollar (EUR/USD) hat in den letzten Tagen wieder sichtlich Auftrieb erhalten, sodass ein Aufschwung zum 200-Tage-Durchschnitt durchgesetzt werden konnte. Damit ist das Paar auch einem größeren Verkaufssignal von der Schippe gesprungen, vorerst!

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Silber: Auf den Spuren des großen Bruders

Erst vor wenigen Tagen konnte sich auch Silber aus einer technisch schwierigen Situation zur Oberseite lösen und damit einen seit 2021 bestehenden Abwärtstrend endgültig hinter sich lassen. Dabei zeichnet sich bereits seit Spätsommer 2021 eine sehr schöne Trendwendeformation ab, die schon bald Gültigkeit erlangen dürfte und dadurch mittelfristiges Aufwärtspotenzial entfalten sollte.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Kupfer prescht dynamisch vor!

Der als Industriemetall bekannte Rohstoff Kupfer entwickelt sich in den letzten Tagen äußerst dynamisch und hat sich zuletzt in den Widerstandsbereich aus dem zweiten Halbjahr 2023 begeben. Genau dort verläuft unter anderem eine für ein mittelfristiges Kaufsignal notwendige Triggermarke, die einem erneuten Test unterzogen wird. Im Erfolgsfall könnte dies einen Hinweis auf einen Aufschwung der Weltwirtschaft liefern.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Gold: Weiter im Rallyemodus

Seit Ausbruch des Gold-Futures über die Vorgängerhochs aus dem Jahr 2020 kennt das Edelmetall keine Grenzen mehr und markiert ähnlich wie der DAX-Index nahezu täglich frische Rekorde. Zuletzt konnte die Rallye sogar ein Stück weit beschleunigt werden, im heutigen Handel markierte Gold bei 2288 US-Dollar eine neue Bestmarke.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/USD: Nicht im Sinne des Erfinders

Nachdem sich das Währungspaar Euro gegenüber dem US-Dollar (EUR/USD) am Freitag noch hoffnungsvoll an seine untere Trendkanalbegrenzung geklammert hatte, brachen im Montagshandel alle Dämme, das Paar sackte mit einem Abschlag von einem halben Prozent eine Etage tiefer ab und steuert nun einen sehr wichtigen Unterstützungsbereich der letzten Monate an. Zudem hat sich das Chartbild durch Austritt aus dem zuvor etablierten Abwärtstrend deutlich eingetrübt, was bald sogar eine Verkaufsformation nach sich ziehen könnte.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Silber: Kehrtwende am Abwärtstrend?!

Seit nunmehr zwei Wochen konsolidiert das Industriemetall Silber seinen vorherigen Kursanstieg über einen wichtigen Kauftrigger im Bereich von 25 USD aus und versucht sich aktuell an einem zuvor überwundenen Trendkanal zu stabilisieren. An dieser Stelle sollten Bullen bald handeln, wollen sie keinen Wiedereintritt in den vorherigen Abwärtstrend riskieren.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Brent Crude Öl: Sprungbrett im Fokus

Rohöl der Nordseesorte Brent Crude kann seit Tagen keine frischen Hochs mehr ausbilden und tendiert derzeit in einer korrektiven Phase, nachdem Mitte März ein Durchbruch über die Barriere um 84 USD gelungen war. Dennoch bleibt das übergeordnete Chartbild derzeit noch als recht zuversichtlich einzustufen, zumal durch die Ereignisse der jüngsten Vergangenheit ein reguläres Kaufsignal zustande gekommen ist.

Weiterlesen …