Börse Daily News & Analysen - Exotic Trader

Im "Exotic-Trader", welcher jeden Dienstag erscheint, tauchen wir ein in die Welt der exotischen Optionsscheine (Inline Optionsscheine, StayLow- & StayHigh Optionsscheine). Neben einer charttechnischen Analyse eines attraktiven Wertes wird Ihnen somit auch der passende exotische Optionsschein vorgestellt.

von Ingmar Königshofen

Bislang gelang es Tesla, den Absatz weiter zu steigern. Doch das Wachstumsziel beim Gewinn pro Aktie von 84 Prozent bis in das Jahr 2024 erscheint sehr ambitioniert. Das sich eintrübende Konsumklima sollte auch den Absatz von Tesla-Automobilen erfassen. Trotz dieser Aussichten hält sich die Tesla-Aktie wacker.


von Ingmar Königshofen

Technologiewerte wie Adobe mussten dieses Jahr am Aktienmarkt einige Federn lassen. Die Prognosen der Marktteilnehmer von September 2021 wurden von der Realität des Septembers 2022 im wahrsten Sinne zerstört. In der Spitze verlor der Aktienkurs von Adobe 60 Prozent. Tritt keine weitere Krise auf den Plan, sollte der Aktienkurs einen Boden ausbilden.


von Ingmar Königshofen

Der Aktienkurs von BMW hat nach dem vom Ukrainekrieg ausgelösten Kurseinbruch den seit 2020 bestehenden Aufwärtstrend klar unterschritten und eine seitwärts gerichtete Bewegung ausgebildet. Dabei wird die Kursbewegung durch die Maßnahmen von BMW erkennbar stabilisiert.


von Ingmar Königshofen

Der Abverkauf der Adidas-Aktie sollte sich wegen des weitreichenden Kursverlustes von 59 Prozent verlangsamen. CEO Kasper Rorsted muss aus diesem Grund das Feld räumen. Bis ein adäquater Ersatz gefunden ist, sehen Analysten von UBS jedoch weitere Risiken.


von Ingmar Königshofen

Das im vergangenen Jahr zugekaufte US-Unternehmen Constellation Pharmaceuticals sorgte bereits im vergangenen Jahr für weiteren Druck auf den Aktienkurs von Morphosys. Entsprechend negativ fiel auch das Ergebnis für das vergangene Jahr aus. Seit Anfang Mai bewegt sich der Kurs nun seitwärts und konnte die vorausgegangene Talfahrt damit bislang stoppen.


von Ingmar Königshofen

Im Gegensatz zum Konkurrenten Disney verliert Netflix schon ein halbes Jahr Abonnenten im Streaming Markt. Die Analysten gingen von einem höheren Rückgang der Nutzerzahlen aus und wurden positiv überrascht. Der Kurs bildete aber schon vor der Veröffentlichung der Nutzerzahlen zum zweiten Quartal einen Boden aus.


von Ingmar Königshofen

Das Management der Deutschen Bank rückt von den formulierten Effizienzkennzahlen ab, obwohl das Ergebnis zum zweiten Quartal vielversprechend war. Hier werden vor allem die antizipierte Inflation im kommenden Winter und notwendige Investitionen in Kontrollstrukturen angeführt.


von Ingmar Königshofen

Seit einem guten Jahr ist der Aktienkurs von Airbus ohne gröbere Turbulenzen unterwegs und er bewegt sich innerhalb einer relativ engen Range. Dieses Bewegungsmuster müsste die Aktie beibehalten um den vorgestellten Inline-Optionsschein auszuüben.