Börse Daily News & Analysen - Optionsschein-Report

Jede Woche Freitag erhalten Sie im Optionsschein-Report eine interessante Tradingstrategie mit den passenden Optionsscheinen vorgestellt.

von Jürgen Sterzbach

Call auf BASF: Ausblick bestätigt

Am Freitag legte die Ludwigshafener BASF Quartalszahlen vor und bestätigte dabei ihren Ausblick auf das Gesamtjahr. Von einer wieder steigenden Aktie kann ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 85 Euro und einer Fälligkeit erst Ende 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Allianz: Potenzial vorhanden

Die Aktie der Allianz strebte mit dem Gesamtmarkt in den letzten Tagen nach oben und legte dabei in der Spitze bereits um vierzehn Prozent zu. Von weiter steigenden Notierungen kann ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 150 Euro und einer Fälligkeit bereits Ende 2015 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Bayer: Schwergewicht mit Schwung

Bayer ist mit rund zehn Prozent der derzeit am stärksten gewichtete Wert im DAX. An einer Unterstützung kann sich eine Wende andeuten. Von erneut steigenden Notierungen kann ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 130 Euro und einer Fälligkeit im März 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Put auf Alcoa: Alu-Gigant im Abwärtstrend

Am 8. Juli eröffnet Alcoa die nächste Quartalszahlen-Saison in den USA. Die Aktie befindet sich seit Februar in einem Abwärtstrend. Von weiter fallenden Notierungen kann ein Put-Optionsschein mit Basispreis bei 11 US-Dollar und einer Fälligkeit Ende 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Tesla: Unter Strom

Tesla plant neue Modelle. Vor allem das ab 2017 produzierte Model 3 schreibt schon heute seine Schlagzeilen. Von steigenden Notierungen der Aktie kann ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 250 US-Dollar und einer Fälligkeit Mitte 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Put auf Bilfinger: Keine Entwarnung

Obwohl Bilfinger seine verlustreiche Power-Sparte abgibt, erwartet das Unternehmen im ersten Halbjahr ein deutlich negatives Ergebnis. Von einer fallenden Aktie kann ein Put-Optionsschein mit Basispreis bei 35 Euro und einer Fälligkeit im Juni 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Put auf RWE: Auf schwierigem Posten

RWE bewegt sich in einem schwierigen Umfeld. Politische Entscheidungen erschweren das Wirtschaften. Das drückt auf Ergebnis und Entwicklung. Von einer fallenden Aktie kann ein Put-Optionsschein mit Basispreis bei 20 Euro und Fälligkeit Mitte 2016 überproportional profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Call auf Zalando: Aufsteiger-Aktie

Zalando steigt auf. Der Online-Händler, nach eigenen Angaben führend in Europa, wird ab 22. Juni im MDAX gelistet. Aufsteigend ist auch der Chart der seit Oktober an der Börse gehandelten Aktie. Ein Call-Optionsschein mit Basispreis bei 25 Euro und Fälligkeit Ende 2015 kann davon profitieren.

Weiterlesen …