Börse Daily News & Analysen - Most Wanted

Einführender Text

von Maciej Gaj

Moderna: Nächste Ziele im Fokus

Wertpapiere des Impfstoffherstellers Moderna zeigen sich seit einigen Wochen äußerst bullisch und konnten zuletzt über ihren vorausgegangenen Aufwärtstrend zulegen. Damit deutet sich aber auch eine Rallyebeschleunigung an, die schon bald starten könnte.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Vonovia: Woche der Entscheidung

Anteilsscheine der Wohnungsbaugesellschaft Vonovia notieren erneut an ihrer oberen Abwärtstrendkanalbegrenzung und versuchen sich zu Beginn dieser Handelswoche an einem Ausbruch darüber. Noch befindet sich dieser Versuch allerdings in einem sehr frühen Stadium.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Continental: Baustelle noch nicht abgeschlossen

Aktien von Continental haben zu Beginn dieses Monats ihren kurzzeitigen Aufwärtstrend verlassen und damit per saldo ein Verkaufssignal aktiviert. Allerdings könnte dieser Abschlag auch Teil einer größeren Aktion bullischer Marktteilnehmer werden.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Gazprom: Noch ist Potenzial da

Wertpapiere des russischen Gasriesen Gazprom legen seit Ende der letzten Konsolidierung aus Anfang Mai steil gen Norden zu. Noch wurde das gesamte Aufwärtspotenzial allerdings nicht ausgeschöpft, ein kurzfristiges Investment könnte ganz interessant werden.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Levi Strauss: Unternehmen schreibt schwarze Zahlen

Der Jeanshersteller Levi Strauss und Co. schreibt wieder schwarze Zahlen, die Euphorie der Anleger ließ zuletzt etwas zu wünschen übrig. Außerdem kämpft das Wertpapier um seinen seit September letzten Jahres bestehenden Aufwärtstrend.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Atoss Software: Keil erfolgreich aufgelöst

Seit dem Jahr 2010 geht die Aktie der Softwarefirma Atoss Software steil und erreichte Anfang dieses Jahres einen Rekordwert von über 200 Euro. Ein Ende der Rallye scheint nicht in Sicht, dies zeigt auch die charttechnische Auswertung des Papiers.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Beiersdorf feiert Come-back

Wertpapiere von Beiersdorf gehen seit dem letzten markanten Kurssturz aus Anfang dieses Jahres steil gen Norden und versuchen sich derzeit an der Barriere der letzten zwei Jahre. Sollte dieses Unterfangen gelingen, könnte Beiersdorf einen Befreiungsschlag vollziehen und mittelfristig weiteres Kurspotenzial freisetzen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

DAX-Finanzindex: Hoch die Tassen

Die im DAX-Finanzdienstleistungsindex zusammengefassten Unternehmen sind wieder sichtlich gefragt, nachdem sich das Barometer an einer mehrjährigen Hürde zuletzt die Zähne ausgebissen hatte. Dieser Widerstand konnte jedoch dynamisch überwunden werden und hat nun entsprechendes Potenzial freigesetzt.

Weiterlesen …