Börse Daily News & Analysen - Most Wanted

Einführender Text

von Maciej Gaj

Nike: Pullback für Einstieg interessant

Aktien des US-Sportartikelherstellers Nike schossen im Freitagshandel um über 13 Prozent hoch, nachdem das Unternehmen sehr feste Quartalszahlen präsentiert hatte. Zu Beginn dieser Handelswoche könnte es jedoch zu vereinzelten Gewinnmitnahmen kommen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Linde: Sind Bullen wirklich stark genug?

Aktien des Industriegaseherstellers Linde kommen seit dem zweiten Quartal praktisch nicht vom Fleck und tendieren zwischen 235 und 250 EUR grob seitwärts. Sorge bereitet jedoch eine potenzielle SKS-Formation, die für einen Trendwechsel sorgen könnte.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Moderna: Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen!

Das Wertpapier des US-Impfstoffherstellers Moderna kämpft oberhalb seines vorherigen Aufwärtstrends um ein Folgekaufsignal, hier stehen sich Bullen und Bären direkt gegenüber. Noch ist das Spiel nicht entschieden, beide Seiten haben gleich gute Chancen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Aixtron: Nur ein kurzer Zwischenstopp

Wertpapiere von Aixtron haben sich in den letzten Monaten seit Dezember 2020 extrem stark gezeigt und konnten auf neuerliche Höchststände zulegen. Seit gut zwei Wochen konsolidiert das Papier jedoch im Bereich von 22,50 EUR, dies dürfte allerdings nur ein kurzer Zwischenstopp auf dem Weg zu den höheren Zielen sein.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Netflix: Neue Long-Chance!

Aktien von Netflix haben die letzten Wochen über an einem Trendwechsel gearbeitet und konnten diesen im Laufe dieser Handelswoche auch endlich abschließen. Die Folge waren dynamische Zugewinne, noch ist das Aufwärtspotenzial aber nicht vollends ausgeschöpft worden.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Bank of America: Aktie zurück in der Spur

Anteilsscheine der US-Großbank Bank of America (BoA) haben erst Anfang dieses Monats ein frisches Rekordhoch markiert, mussten sich aber dem kurzzeitigen Abwärtsdruck geschlagen geben und fielen sogar kurzzeitig unter ihren seit November laufenden Aufwärtstrend. So schnell die Korrektur begonnen wurde, so schnell wurde sie auch beendet, wie der eindrucksvolle Kurssprung der letzten Tage belegt.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Walt Disney: Trendwendeformation könnte belasten

Aktien des US-Medienkonzerns Walt Disney befinden sich seit Ende des ersten Quartals in einem Abwärtstrend, zusammen mit dem Kursverlauf seit Dezember letzten Jahres baut sich allerdings immer weiter eine potenzielle Trendwendeformation auf. Bei einer Aktivierung würde dies größeren Konsolidierungsbedarf aufdecken.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Stratasys: Nur noch ein Schritt notwendig!

Anteilsscheine des 3D-Druckerherstellers Stratasys versuchen sich an einer positiven Auflösung einer vorausgegangenen Bodenbildungsphase und könnten demnächst damit Erfolg haben. Noch aber wurde das dazu notwendige Triggerniveau nicht aktiviert, die Ausgangschancen hierfür stehen jedoch vergleichsweise gut.

Weiterlesen …