Börse Daily News & Analysen - Most Wanted

Einführender Text

von Maciej Gaj

Baidu: Gap-Close

Wertpapiere des chinesischen Tech-Konzerns Baidu erlebten im abgelaufenen Jahr ihren Tiefpunkt um 100 USD, konnten auf diesem Niveau jedoch kehrtmachen und eine steile Rallye initiieren. Vorbörslich deutet sich ein weiterer Kursanstieg an, auch aus technischer Sicht lässt sich noch weiteres Aufwärtspotenzial ableiten.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Allianz: Fortsetzungsmuster vor Auflösung!

Im abgelaufenen Jahr konnte das Wertpapier der Allianz Gruppe gut 31 Prozent an Wert zulegen - seit Anfang November läuft jedoch eine ausgeprägte Konsolidierungsphase, die allerdings bullische Kursmuster aufweist und eine baldige Trendfortsetzung zur Folge haben dürfte.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

RWE: Auf der Zielgeraden

Wertpapiere des Energieversorgers RWE haben sich erst so richtig im letzten Jahr von ihrer freundlichen Seite gezeigt und eine dynamische Aufwärtsbewegung in Gang gesetzt. Aktuell befindet sich die Aktie auf der Zielgeraden zu ihren Jahreshochs aus 2014 und dürfte diese schon bald einem ausgiebigen Test unterziehen - bestehende Long-Positionen sollten nun enger abgesichert werden.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Berkshire Hathaway: Aktie zieht weiter hoch

Wertpapiere der Investmentlegende Warren Buffett laufen seit Sommer letzten Jahres wie am Schnürchen gezogen gen Norden, zuletzt gelang es die Jahreshöchststände aus 2018 dynamisch zu überwinden und damit ein mittelfristiges Folgekaufsignal aufzustellen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Knorr-Bremse: Hoch volatil, aber erfolgreich!

Zwischen August und Dezember letzten Jahres bastelten Marktteilnehmern nach einem vorausgegangenen Kurssturz in der Knorr-Bremse-Aktie und einem Jüngling an der Börse an einem tragfähigen Boden, dieser scheint trotz höchster Volatilität immer weiter zu gelingen. Für das neue Jahr 2020 ist schon mal ein solider Grundstein gelegt worden und bietet vielversprechende Handelsansätze.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Daimler weitet Verluste zu Wochenbeginn aus

Die Old Economy, auf derer die deutsche Wirtschaft aufbaut, schwächelt weiter und die dazugehörigen Konzerne ebenfalls - jedenfalls aus Sicht der Börsen. Besonders das Wertpapier von Daimler tut sich mit einer nachhaltigen Stabilisierung schwer. Aber es gibt auch ein Fünkchen Hoffnung.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Vonovia: Wo liegt das tatsächliche Ziel?

Nachdem die Vonovia-Aktie im abgelaufenen Jahr noch mit einer ausgeprägten Bodenbildungsphase beschäftigt war, gestaltet sich das Jahr 2020 nun wieder sehr viel interessanter für mittelfristig orientierte Anleger. Anfang Januar konnten nämlich ein Kurssprung über die Verlaufshochs aus 2019 sowie ein klares Kaufsignal aufgestellt werden.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Sixt glänzt mit Kaufsignal in 2020

Erst in dieser Woche ist die Aktie des Mobilitätsdienstleister Sixt endgültig aus ihrem Abwärtstrend bestehend seit Mai letzten Jahres ausgebrochen und hat nun ein regelkonformes Kaufsignal etabliert. Damit dürfte auf kurzfristiger Basis der Weg zurück zu den Hochs aus dem abgelaufenen Jahr frei werden und bietet aus technischer Sicht versprechende Handelsansätze.

Weiterlesen …