Börse Daily News & Analysen - Trends

In unserem am Donnerstag erscheinenden Newsletter "Trends" dreht sich alles, wie der Name bereits sagt, um das Thema Trend-Trading. Ob Aufwärts- oder Abwärtstrends - wir suchen für Sie nach passenden Tradingchancen.

von Harald Zwick

Deutsche Telekom Long: 47 Prozent Chance

Der Aktienkurs der Telekom hat gestern den hartnäckigen Widerstand beim Level von 15,43 Euro deutlich überwunden und nähert sich neuen Marken bei 15,65 Euro und 18,50 Euro. Der Titel ist ob des erwarteten Wachstums und der hohen Dividendenrendite ein Long-Kandidat.

Weiterlesen …


von Harald Zwick

Linde Long: 44 Prozent Chance

Linde wurde vom CEO Steve Angel nach der Fusion mit Praxair betriebswirtschaftlich optimiert und liefert bei konstantem Umsatz zweistellige Gewinnzuwächse. Bei Anspringen der Weltkonjunktur ist sogar ein Zuwachs über den Planzahlen möglich, was die erwarteten KGVs drücken und den Kurs an das All Time High ansteigen lassen könnte.

Weiterlesen …


von Harald Zwick

FreeNet Long: 42 Prozent Chance

Das Management von FreeNet veröffentlicht heute um 10:00 CET die Zahlen zum Q4. Warburg Research sieht über das Präsentationsdatum hinaus ordentliches Potenzial für den Titel. Bei einer für das Long-Lager gefälligen Informationslage sollte die Marke von 24 Euro mittelfristig erreichbar sein. Auf der Unterseite wartet eine starke Unterstützung beim Level von 17,64 Euro. In Summe gute Nachrichten für die Aktionäre.

Weiterlesen …


von Harald Zwick

Zalando Long: 48-Prozent-Chance

Zalando ist geschäftlich auf Wachstumskurs, was sich grundsätzlich auch in der Börsennotierung wieder spiegelt. Gestern korrigierten die Wachstumsunternehme im MDAX stärker als der Markt, wovon auch Zalando mit einem Minus von 6,48 Prozent betroffen war. Grundsätzlich ist der Aufwärtstrend jedoch noch intakt und so sollten sich mittelfristig neue Hochs ausgehen.

Weiterlesen …


von Harald Zwick

Encavis Long: 39 Prozent Chance

Der Aktienkurs von Encavis hat in den letzten Wochen innerhalb des langfristigen Trends eine Seitwärtsrange ausgebildet und eine Unterstützung beim Level von 21,53 Euro etabliert. Nachdem das Geschäftsmodell dem aktuellen Zeitgeist entspricht, ist mit weiteren Kurssteigerungen zu rechnen, die auch auf Short Coverings der Leerverkäufer zurückzuführen sein sollte.

Weiterlesen …


von Harald Zwick

Moderna Long: 55 Prozent Chance

Die Moderna-Aktie hat die Widerstandszone bei 100 US-Dollar nachhaltig überwunden, und einen neuen Widerstand beim All Time High 180 US-Dollar herausgebildet. Aktuell wird jeder Milliliter Wirkstoff, der produziert wird, just in Time verimpft. Diese aus Produzentensicht paradiesischen Zeiten sollten bis Ende des Jahres anhalten. Aber Moderna sitzt auf Know How, dass auch nach der Pandemie für satte Umsätze sorgen wird.

Weiterlesen …


von Harald Zwick

Evotec Long: 59 Prozent Chance

Der Kurs von Evotec ist zum Spielball der Short-Seller geworden und hat gestern intraday einen Short-Squeeze ausgebildet. Da noch etliche Positionen offen sind, besteht kurzfristig das Potenzial auf weitere Kurssteigerungen. Dass das All Time High von gestern wieder erreicht wird, ist nicht unwahrscheinlich.

Weiterlesen …


von Harald Zwick

Twitter Long: 54-Prozent-Chance!

Twitter konnte nach dem Sell Off im vergangenen März einen außergewöhnlichen Aufwärtstrend ausbilden und in der Spitze 179 Prozent hinzugewinnen. Der intakte Trend steht dem Umstand gegenüber, dass die Causa Trump mittelfristig zu höheren Kosten in der Kontrolle der Tweets führen könnte. Dennoch ist der Zuwachs in der Kennzahl der sogenannten „Monetizable Daily Active Usage“ stark steigend und sichert den Wert vor Kursverlusten ab.

Weiterlesen …