Börse Daily News & Analysen - Trends

In unserem am Donnerstag erscheinenden Newsletter "Trends" dreht sich alles, wie der Name bereits sagt, um das Thema Trend-Trading. Ob Aufwärts- oder Abwärtstrends - wir suchen für Sie nach passenden Tradingchancen.

von Jürgen Sterzbach

65-Prozent-Chance mit Linde

Steil gestiegen war die Aktie von Linde von Januar bis März dieses Jahres und erreichte ein Hoch über 195 Euro. Seitdem geht es mit den Notierungen aber abwärts. Nun brachen sie aus einer Konsolidierung nach unten aus. Mit einem Mini Future Short kann sich eine Trend-Chance von 65 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

105-Prozent-Chance mit Amazon

Online-Bestellungen liegen im Trend. Als weltgrößter Online-Versandhändler steht Amazon in seiner Branche an der Spitze. Dabei testet das Unternehmen ständig neue Methoden. Mit einem Mini Future Long kann sich durch eine steigende Amazon-Aktie eine Trend-Chance von 105 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

160-Prozent-Chance mit Apple

Carl Icahn nennt die Aktie von Apple dramatisch unterbewertet. Der Lobpreis auf Produkte und Pläne des Unternehmens dienen dessen Forderung nach einem Aktienrückkauf. Mit einem Open End Turbo Long kann sich mit einer steigenden Apple-Aktie eine Trend-Chance von 160 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

70-Prozent-Chance mit Siemens

Die Märkte tendieren unter hohen Schwankungen nach unten. Seit dem Hoch bei 12391 Punkten verlor der DAX in einem Monat mehr als 1000 Punkte. Auch Einzelwerte werden davon erfasst. Mit einem Mini Future Short auf Siemens kann sich im Abwärtstrend eine Chance von 70 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

60-Prozent-Chance mit BMW

Die Aktie von BMW zieht seit dem Hoch bei 123,75 Euro nach unten. Dabei konnten sich die Notierungen auch mit guten Zahlen nicht der allgemeinen Marktschwäche entziehen. Mit einem Mini Future Short kann sich bei einer weiter fallenden BMW-Aktie eine Trend-Chance von 60 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

125-Prozent-Chance mit IBM

Die Aktie von IBM löste sich durch einen steilen Anstieg der letzten Tage von der Unterseite des langfristigen Abwärtstrends, der seit mehr als zwei Jahren besteht. Mit diesem Schwung kann nun der Ausbruch gelingen. Mit einem Turbo Long kann sich eine Trend-Chance von 125 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

97-Prozent-Chance mit Volkswagen

Alles begann mit der Aussage, dass auf Distanz zu sein. Seitdem leidet auch die Aktie von Volkswagen unter dem Machtkampf an der Spitze. Bleiben die Notierungen auf der Bremse, kann sich mit einem Turbo Short eine Trend-Chance von 97 Prozent ergeben. Im Update: Facebook und Infineon.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

120-Prozent-Chance mit Hochtief

Die Aktie von Hochtief befindet sich im langfristigen Aufwärtstrend auch auf die kurze Sicht im Steigen. Durch das Überwinden des Widerstands bei 72 Euro eröffnet sich weiteres Potenzial. Mit einem Mini Future Long kann sich dadurch eine Trend-Chance von 120 Prozent ergeben.

Weiterlesen …