Börse Daily News & Analysen - Trends

In unserem am Donnerstag erscheinenden Newsletter "Trends" dreht sich alles, wie der Name bereits sagt, um das Thema Trend-Trading. Ob Aufwärts- oder Abwärtstrends - wir suchen für Sie nach passenden Tradingchancen.

von Jürgen Sterzbach

142-Prozent-Chance mit Covestro

In den vergangenen vier Wochen stand Russland im Fokus. In zwölf Stadien wurde die Fußball-WM ausgetragen. Am Sonntag endet das Turnier. Ein Sieger steht heute schon fest. Mit einem Mini Future Long könnte sich bei einer steigenden Covestro-Aktie eine Trend-Chance von 142 Prozent ergeben. Im Update: Vonovia.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

100-Prozent-Chance mit BMW

Am Donnerstag zeichnete sich eine Entspannung im Streit um die geplanten Zölle auf Autoimporte in die USA ab. Dadurch hatten die Aktien zuletzt in den Rückwärtsgang geschaltet. Mit einem Mini Future Long könnte sich mit einer erholenden BMW-Aktie eine Chance von 100 Prozent ergeben. Im Update: ThyssenKrupp.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

105-Prozent-Chance mit ThyssenKrupp

Eine Einigung über die Fusion der Stahlsparten von ThyssenKrupp und Tata Steel könnte unmittelbar bevorstehen. Das kann für die Aktie zum Befreiungsschlag werden. Mit einem Mini Future Long könnte sich bei einer steigenden ThyssenKrupp-Aktie eine Trend-Chance von 105 Prozent ergeben. Im Update: AB Inbev.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

106-Prozent-Chance mit TUI

Die Deutschen geben zunehmend mehr Geld fürs Reisen aus. Mit einer Reisekasse von mehr als 1000 Euro plant ein Bundesbürger im Durchschnitt. Mit einem Open End Turbo Long können Sie bei einer steigenden TUI-Aktie von der Reiselust im Sommer mit einer Trend-Chance von 106 Prozent profitieren. Im Update: AB Inbev.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

150-Prozent-Chance mit AB Inbev

Ob Sie Fußball mögen und den Start der Fußball-WM entsprechend feiern oder nicht, es steht außer Frage, welches das beherrschende Thema der nächsten Wochen sein wird. Mit einem Mini Future Long können Sie mit einer Bier-Aktie vom steigenden Konsum während der WM mit einer Trend-Chance von 150 Prozent profitieren.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

102-Prozent-Chance mit SAP

Jetzt kommt Angriff auf die Konkurrenz! SAP-CEO Bill McDermott kündigte das schon seit ein paar Monaten immer wieder an. Seine Vorfreude auf dieses neue Produkt war riesengroß. Mit einem Mini Future Long könnten sich bei einer steigenden SAP-Aktie auch Anleger über eine Trend-Chance von 102 Prozent freuen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

95-Prozent-Chance mit Vonovia

Investitionen in Steine liegen mit den niedrigen Zinsen weiterhin im Trend. Davon profitieren die Immobilienwerte. Solange sich das Zinsniveau nicht ändert, könnte das noch eine Weile andauern. Mit einem Mini Future Long könnte sich bei einer steigenden Vonovia-Aktie auf weitere Sicht eine Trend-Chance von 95 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

100-Prozent-Chance mit Lufthansa

Schlechte Nachrichten belasten die Lufthansa derzeit. Vor allem der steigende Ölpreis setzt den Fluggesellschaften zu. Auch aus Italien kommt unerwarteter Gegenwind. Mit einem Open End Turbo Short könnte sich bei einer fallenden Lufthansa-Aktie auf weitere Sicht eine Trend-Chance von 100 Prozent ergeben.

Weiterlesen …