Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Maciej Gaj

Kupfer: Im freien Fall!

Das als Konjunkturindikator geltende Industriemetall Kupfer befindet sich nach Aufgabe einer wichtigen Unterstützung derzeit im freien Fall. Die wirklich großen Herausforderungen für westliche Länder stehen aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus noch bevor, unabhängig davon, dass sich China schon wieder auf dem Weg der Besserung befindet.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Zucker Future: Preistrend dreht wieder

Zucker arbeitet bereits seit mehr als einem Jahr an einem tragfähigen Boden. Dieser musste im Zuge des jüngsten Ausverkaufs an den Börsen seine Tragfähigkeit erneut unter Beweis stellen, dieses Unterfangen scheint zu gelingen und sorgt wieder für steigende Preise.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Gold Future: Potenzielle Trendwendestelle

Der Goldpreis hat in den letzten drei Wochen ebenfalls unter den massiven Verlusten an den Börsen gelitten und insgesamt 15 Prozent an Wert verloren. Zugleich ist das Metall jedoch in einen sehr wichtigen Unterstützungsbereich aus den letzten Monaten zurückgekehrt, der vermehrt wieder Investoren anzieht und zu einer sichtlichen Preisstabilisierung beiträgt.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Kaffee Future: 100 US-Cent verteidigt

Die ICE zertifizierten Lagerbestände sind am Dienstag auf den niedrigsten Stand seit Mitte Januar gefallen. Gleichwohl konnte der Kaffeepreis zulegen und beschreibt weiterhin seinen noch jungen Aufwärtstrend.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/GBP steuert auf Paarität zu

Euro und der US-Dollar gelten als sichere Häfen und werden besonders gerne von Investoren bei fallenden Aktienmärkten bevorzugt. Das hat beim Währungspaar Euro (EUR) zum britischen Pfund (GBP) eine fulminante Rallye ausgelöst und über zahlreiche Widerstände auf ein 11-Jahres-Hoch katapultiert.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/PLN mit Short-Chance

Im Währungspaar Euro (EUR) zum polnischen Zloty (PLN) stellt sich langsam die Situation einer Short-Überlegung ein. Das Paar notiert nämlich an einem mittelfristigen Widerstand und könnte kurzzeitig die Rallye der vergangenen Tage zur Unterseite korrigieren.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

EUR/AUD: In Richtung 1:2

Beim Währungspaar Euro (EUR) zum australischen Dollar (AUD) geht die Rallye in eine neue Phase über, nachdem nun eine mittelfristig entscheidende Hürde beiseite geschafft worden ist. Der Euro ist auch zu Beginn dieser Woche nicht zu stoppen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Gold: Es fehlt noch ein Tief

Trotz der starken Marktturbulenzen in den letzten Wochen konnte der Goldpreis sein lange favorisiertes Ziel bei 1.700 USD erfolgreich abarbeiten. Anschließend ging das Edelmetall in eine Konsolidierung über, diese scheint nach technischen Maßstäben allerdings noch nicht abgeschlossen zu sein.

Weiterlesen …