Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Jürgen Sterzbach

EUR/GBP: Schnelle Trading-Chance

Nach dem Verlassen des Abwärtstrends erreichte der Wechselkurs von Euro in Britischen Pfund nach einem steilen Abverkauf seit Jahresanfang in der letzten Woche bei 0,701 GBP seinen tiefsten Stand seit über sieben Jahren. Dorthin kann es nach dem Abprallen an 0,729 GBP erneut gehen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Platin: An der Reißleine gezogen

Bei 1086 US-Dollar drehte Platin nach einem vorherigen Abverkauf nach oben um. Jedoch besteht der seit Januar eingeleitete Abwärtstrend noch weiter. Gelingt den Notierungen allerdings die Trendwende, kann Platin erneut in den Bereich des letzten Hochs bei 1196 US-Dollar ansteigen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Zinn: Preis trotzt den Prognosen

Beim Industriemetall Zinn sind seit Mitte letzten Jahres fallende Preise zu beobachten. Zuletzt fiel der Preis unter das Tief von 2012 um 17.600 US-Dollar. Somit ist eine Tonne Zinn derzeit so günstig wie zuletzt vor rund fünf Jahren. Eine Angebotsverknappung Indonesiens führte noch nicht zum Erfolg.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Zucker: Unterstützung gefallen

Der lange, seit August 2011 bestehende Abwärtstendenz bei Zucker setzt sich weiter unvermindert fort. In der letzten Woche unterschritten die Notierungen das Vorjahrestief bei 13,32 US-Cents, was den Zuckerpreis der aktuell um 11 US-Cents bestehenden Unterseite des Abwärtstrends näher bringt.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

EUR/JPY: Kursziele erreicht, was nun?

Der Wechselkurs von Euro in Japanischen Yen tendiert weiterhin nach unten. Da die vor zwei Wochen genannten Kursziele bereits abgearbeitet wurden, können sich neue Ziele für einen weiter fallenden Wechselkurs ergeben. Abgesichert werden kann eine Position über dem Tief von Januar.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

EUR/HUF: Noch Platz nach unten

Der Wechselkurs von Euro in Ungarischen Forint hat seinen langfristigen Aufwärtstrend nach unten verlassen. Zieht der Euro über die nächste Unterstützung bei 302 HUF auch in diesem Währungspaar weiter nach unten, können die fallenden Notierungen bis zum Tief um 286 HUF führen

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Gold: Abwärts ausgerichtet

Gold hängt sowohl kurzfristig als auch langfristig in einer Abwärtsbewegung fest. Bis 1183 US-Dollar kann sich aufgrund von zahlreichen Widerständen ein schwieriger Bereich über den Notierungen befinden. Nach unten setzt das bisherige Tief bei 1131 US-Dollar die nächste Marke. Im Update: Kaffee.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Bund Future: In der Einbahnstraße

Gibt es hier nur eine Richtung? Der Bund Future steigt seit Anfang 2014 nach oben und scheint zumindest vorerst nicht aufhören zu wollen. Der Ankauf von Staatsanleihen durch die EZB kann diese Entwicklung verstärken. Mit einem Mini Future Long kann ein steigender Bund Future gehandelt werden.

Weiterlesen …