Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Jürgen Sterzbach

Platin: Unter 1000 US-Dollar

Der Platinpreis befindet sich seit über einem Jahr in einer Abwärtsbewegung. Zuletzt fielen die Notierungen seit mehr als sechs Jahren wieder unter 1000 US-Dollar und erreichten ein Tief um 944 US-Dollar. Von dort setzte in den letzten Tagen aber eine leichte Erholung ein. Im Update: Palladium.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Euro-Bund Future: Steigende Tendenz

Seit Anfang Juni zeigt der Euro-Bund Future wieder eine ansteigende Tendenz, war aber zuletzt ebenso anfällig für Schwankungen. Setzt sich der begonnene Aufwärtstrend fort, kann dieser bis zum Hoch von Ende Mai bei 155,18 führen, wo sich die nächste Hürde befinden kann. Im Update: USD/CAD.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Mais: Folgt nun die Korrektur?

Der Maispreis ist heiß geworden. In den letzten vier Wochen schnellten die Notierungen aufgrund fundamentaler Daten in der Spitze bis 420 US-Cents nach oben, blieben aber unter dem Hoch von Januar bei 423,75 US-Cents. Zuletzt zeigte sich erneut eine nachgebende Tendenz. Im Update: Gold.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

EUR/USD: Unterstützung bei 1,082

Der Wechselkurs von Euro in US-Dollar tendiert schon fast seit drei Monaten zwischen 1,082 und 1,147 zur Seite. Innerhalb dieser Range befinden sich die Notierungen derzeit an der Unterseite. Hält die Unterstützung erneut, kann ein Anstieg bis zur Oberseite des übergeordneten Trends folgen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

EUR/JPY: Wechsel der Windrichtung

Der Wechselkurs von Euro in Japanischen Yen schwenkte, nachdem er kurz zur Seite tendierte, in eine Abwärtsbewegung um. Wird die aktuelle Unterstützung bei 133 JPY unterschritten, können dem Währungspaar erneute Verluste bis zum Jahrestief von Mitte April bei 126 JPY drohen. Im Update: EUR/TRY.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Palladium: Fahrt ins tiefe Tal

Sorgen um einen Abschwung in China belasten nicht nur die Automobilbranche, sondern auch die Nachfrage nach Palladium, das beim Bau von Katalysatoren eingesetzt wird. Zugleich stieg das Angebot, wodurch sich das bisherige Marktdefizit deutlich verringerte. Im Update: Gold.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Brent-Öl: Bodenbildung möglich

Seit Anfang Mai befindet sich der Ölpreis aus fundamentalem Anlass auf dem Rückzug, nachdem er zuvor ein Hoch um 71 US-Dollar erreicht hatte. Doch spricht die Saisonalität für steigende Notierungen. Ebenso kann eine mögliche Bodenbildung um 55 US-Dollar den Preis unterstützen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Baumwolle: Nächster Anlauf

Seit Ende Januar befindet sich Baumwolle in ansteigender Tendenz. Damals vollendete der Preis ein Doppeltief um 57,20 US-Cents. Zuletzt erreichten die Notierungen bereits ein Hoch bei 68,39 US-Cents, kamen aber erneut an die Unterseite der Aufwärtsbewegung zurück. Im Update: Silber.

Weiterlesen …