Börse Daily News & Analysen - Insight

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Insight" erhalten Sie morgens einen DAX Ausblick. Zudem werden zwei weitere, spannende Basiswerte analysiert. Am Nachmittag, vor US Börseneröffnung, gibt es ein Update auf den DAX plus eine US-Indexanalyse.

von Maciej Gaj

DAX weiter im Seitwärtsmodus

Ein kurzer Ausflug über die Barriere von 18.200 Punkten hat sich in den letzten Tagen vorläufig als Luftnummer erwiesen, der Deutsche Aktienindex DAX fiel wieder unter diese Hürde sowie den EMA 50 zurück. Am Donnerstag hat das Barometer zusätzlich seinen kurzfristigen Aufwärtstrend und mutmaßlich bärische Flagge verlassen, allerdings hielten sich die Abgaben vorläufig noch in Grenzen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

SAP startet durch

Aktien der deutschen Softwareschmiede SAP haben nach Wochen der Konsolidierung in einem bullischen Keil zur Wochenmitte endlich den Sprung über die Kaufmarke von 185 EUR geschafft und forcieren damit ein Folgekaufsignal. Die nächste Zielzone ist durch die Fibonacci-Reihen klar definiert und kann bei einem nachhaltigen Wochenschlusskurs für den Aufbau von längerfristigen Positionen genutzt werden.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

BMW: Abgeprallt nach Plan

Investoren zeigen sich bei deutschen Autowerten weiterhin sehr vorsichtig, darunter bei den drei großen Marken BMW, Mercedes-Benz und VW. Noch immer schwebt ein großes Damoklesschwert über den Autobauern, falls China mit Gegenzöllen auf die von der EU angedachten Einfuhrzölle auf E-Autos aus China verhängt.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

DAX leidet unter hoher Volatilität

Zunächst startete der deutsche Leitindex DAX zur Wochenmitte freundlich in den Handelstag und schaffte sogar ein frisches Wochenhoch zu markieren. Am Nachmittag belasteten jedoch stetige Abgaben das Barometer, der Index schloss unter seiner markanten Hürde von 18.200 Punkten leicht in der Verlustzone. Weder Bullen noch Bären konnten intraday deutliche Akzente setzen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Cisco gewinnt weiter an Fahrt

Die letzten Tage haben sich nach einem erfolgreichen Test der Nackenlinie einer vorausgegangenen SKS-Formation vergleichsweise robust präsentiert, Cisco konnte zur Oberseite anspringen und bis in den Bereich des 200-Tage-Durchschnitts vordringen. Dort trifft die Aktie jedoch auf schwierige Bedingungen, obwohl per se ein Kaufsignal wegen eines Kurssprungs über einen seit September letzten Jahres bestehenden Abwärtstrends auf Tagesbasis vorliegt. Demnächst dürfte sich in den Basiswert die Spreu vom Weizen trennen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

Netflix muss auf der Stelle drehen!

Die Netflix-Aktie konnte in der abgelaufenen Handelswoche noch ein frisches Jahreshoch markieren, nachdem zuvor eine wichtige Begrenzungslinie bestehend seit März dieses Jahres überwunden wurde. Die letzten Tage waren jedoch von einem gewöhnlichen Pullback zurück auf jene Trendlinie geprägt, wo nun wieder Käufer ansetzen und die Aktie zurück an die Jahreshochs aus 2021 heranführen sollten. Anderenfalls würden längere Gewinnmitnahmen im Rahmen einer Konsolidierung drohen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

DAX auf Wochensicht bärisch

Überraschend schwache Vorgaben vom amerikanischen Chipsektor haben den DAX am Dienstag wieder unter die entscheidende Hürde von 18.200 Punkten talwärts gedrückt und damit den bullischen Vorstoß vom Montag einkassiert. Außerdem befindet sich das heimische Leitbarometer geradewegs auf dem Weg, einen kurzfristigen Abwärtstrend bestehend seit Mitte Juni zur Unterseite aufzulösen und damit die Annahme einer bärischen Flagge zu bestätigen.

Weiterlesen …


von Maciej Gaj

WTI verteuert sich weiter

Offenbar hat Rohöl der US-Sorte WTI im Bereich der oberen Begrenzung eines vorausgegangenen Keils nur einen sehr kurzen Zwischenstopp eingelegt, sogar ein größerer Pullback blieb bislang aus. Die beachtlichen Kursgewinne vom Montag könnten sogar für eine direkte Rallyefortsetzung sorgen und die nächstgrößeren Zielmarken ins Visier rücken. Noch tut sich der Energieträger mit dem Vorwochenhoch allerdings schwer.

Weiterlesen …