Börse Daily News & Analysen - Insight

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Insight" erhalten Sie morgens einen DAX Ausblick. Zudem werden zwei weitere, spannende Basiswerte analysiert. Am Nachmittag, vor US Börseneröffnung, gibt es ein Update auf den DAX plus eine US-Indexanalyse.

von Christian Zoller

Drillisch - Short-Position gestartet

Die Aktie von Drillisch, einem  Telekommunikationsanbieter mit Sitz in Maintal, Bundesland Hessen, befindet sich in einem starkem Abwärtstrend. Die jüngste Aufwärtskorrektur ist im Bereich von 25,00 Euro ausgelaufen, seitdem befindet sich der Titel erneut auf dem Rückzug.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX vorbörslich bei 13.140 Punkten

Guten Morgen,

Der DAX konnte nach dem Intraday-Reversal vom Dienstag auch am Vortag weiter ansteigen und mit einem Aufschlag von 0,58% bei 13.146 Punkten aus dem Handel gehen. Vorbörslich notiert der Index am frühen Morgen kaum verändert bei 13.150 Punkten. 

Weiterlesen …


von Christian Zoller

S&P500 kaum verändert

Der S&P500 zeigte sich am Vortag kaum verändert und ging mit einem kleinen Abschlag von 0,11% bei 3.132 Punkten aus dem Handel. Der Index notiert weiterhin über dem steigenden Trendkanal, wird aber vom Widerstandsbereich um 3.150 Punkte blockiert.  

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX wieder über 13.100 Punkten

Der DAX hält sich im heutigen Handel weitgehend über der Marke von 13.100 Punkten. Aktuell bei 13.130 Punkten. Über 13.100 Punkten ist charttechnisch eher mit weiter steigenden Kursen bis zum Widerstand von 13.200 Punkten zu rechnen.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

Aurubis - Neue Abwärtswelle?

Die Aktie von Aurubis,  einer der weltgrößten Kupferproduzenten sowie weltgrößter Kupferwiederverwerter mit Sitz in Hamburg, befindet sich unverändert in einer Aufwärtskorrektur nach dem Ausbruch aus dem steigenden Trendkanal. Die Aktie konnte am Vortag um 0,15% auf 44,41 Euro ansteigen und notiert weiterhin unter dem Trendkanal. Es bietet sich weiterhin ein Short-Chance!

Weiterlesen …


von Christian Zoller

Wirecard - Long ausgestoppt

Die Aktie von Wirecard, einem Zahlungsdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Aschheim bei München, ist am Vortag erneut kräftig eingebrochen. Hintergrund war die Meldung, dass laut dem Bundesanzeiger der britische Hedgefonds TCI Netto-Shortposition auf Wirecard hält.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX unter 13.100 Punkten nachgebend

Guten Morgen,

der DAX ist am Vortag zunächst kräftig in die Tiefe gerauscht und im Tagestief bis auf 12.886 Punkte gefallen. Damit wurde die wichtige Signalmarke für weiter fallende Kurse von 12.900 Punkten nur knapp unterschritten. Doch die Marke von 12.900 Punkten hat weitgehend gehalten, in der Folge kam es zu einer starken Aufholjagd.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

S&P500 sackt vorbörslich ab

Der S&P500 ist am Vortag mit einem Abschlag von 0,32% bei 3.135 Punkten aus dem Handel gegangen. Zuvor ist der US-Index erneut am Widerstand bei 3.150 Punkten nach unten abgeprallt und dürfte damit ein Doppeltopp bilden. Ein bearishe Umkehrformation. Vorbörslich notiert der Index bei 3.122 Punkten tiefer.

Weiterlesen …