Börse Daily News & Analysen - Faktor

Da Faktorzertifikate ihre großen Vorteile vor allem in klaren Trendbewegungen ausspielen, ist eine klare Einschätzung des Basiswertes wichtig. Diese geben wir in unserer Rubrik "Faktor-Brief", so dass sich jeder Leser ein Bild über steigende und fallende Trends machen kann.

von Maciej Gaj

Zu Beginn dieser Handelswoche standen Wertpapiere des US-Sportartikelherstellers Nike klar im Fokus, der Konzern hat frische Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorgelegt und trotz Lieferengpässen seine Umsätze und Gewinne merklich gesteigert. Das gab dem Wertpapier im gestrigen nachbörslichen Handel bereits deutlichen Auftrieb.


von Maciej Gaj

Wertpapiere des chinesischen Suchmaschinenbetreibers Baidu haben seit den Rekordständen aus Anfang dieses Jahres um über 63 Prozent nachgelassen und sich erst im Bereich eines markanten Supports aus 2019/2020 stabilisieren können. Aktuell versuchen Anleger offenbar einen Doppelboden in diesem Bereich zu etablieren, der für eine anschließende Trendwende sorgen könnte.


von Maciej Gaj

Bankentitel hatten es in den letzten Jahren wirklich schwer, nicht nur Zinsen nahe null, sondern auch eine veränderte Unternehmensstruktur belastete die konventionellen Geldhäuser. Es zeichnet sich zunehmend jedoch eine Verbesserung der charttechnischen Lage ab, wie am Beispiel der Commerzbank zu erkennen ist.


von Maciej Gaj

Adidas ist derzeit so günstig zu haben, wie seit dem Spätsommer 2020 nicht mehr. Aktuell liegt das Wertpapier auf einer äußerst markanten Unterstützung auf, an derer es durchaus zu einem mehrtägigen Pullback kommen könnte. Mittelfristig allerdings kann das Bild nicht wirklich überzeugen!


von Maciej Gaj

Noch immer befindet sich das Papier des Chemiekonzerns BASF in einem intakten Abwärtstrend, im Bereich einer sehr markanten Unterstützung aus 2020 zeichnet sich jedoch eine klare Stabilisierung ab. Um von einem mittelfristigen Trendwechsel möglichst konstant zu profitieren, könnte der Einsatz eines Faktor Zertifikates ganz sinnvoll sein.


von Maciej Gaj

Zu Beginn dieser Woche hat der Energiekonzern RWE überraschend ein riesiges Investitionspaket auf den Weg gebracht, der Konzern beabsichtigt bis 2030 50 Mrd. Euro in den Ausbau des Ökostromgeschäfts zu stecken. Entsprechend positiv zeigte sich auch kurz darauf die Kursentwicklung der Aktie.


von Maciej Gaj

Der Technologiekonzern Siemens profitierte im vergangenen Geschäftsjahr von der wirtschaftlichen Erholung und einem weiter anhaltenden Wachstum in den Schlüsselmärkten. Anleger honorierten dies sogleich mit einem deutlichen Kursaufschlag und treiben intraday die Aktie nahe an ihre Rekordstände heran.


von Maciej Gaj

Am Dienstag hat der Gesundheitskonzern Fresenius Quartalszahlen vorgelegt und durchaus positiv überrascht, die Reaktion der Marktteilnehmer ließ nicht lange auf sich warten. Allerdings begrenzen noch immer zahlreiche Hürden ein Weiterkommen des Wertpapiers, darunter ein langfristiger Abwärtstrend bestehend seit Mitte 2017.