Börse Daily News & Analysen - Exotic Trader

Im "Exotic-Trader", welcher jeden Dienstag erscheint, tauchen wir ein in die Welt der exotischen Optionsscheine (Inline Optionsscheine, StayLow- & StayHigh Optionsscheine). Neben einer charttechnischen Analyse eines attraktiven Wertes wird Ihnen somit auch der passende exotische Optionsschein vorgestellt.

von Jürgen Sterzbach

Videoanalyse: DAX, Adidas, Lufthansa

Der DAX steigt und steigt. Sieben Wochen in Folge kannte der Index nur eine Richtung. Dass es so weitergehen könnte, darauf deutet die Saisonalität im März und April hin. Ob allerdings zuvor eine kurze Konsolidierung ansteht? Charttechnisch sieht der DAX seit letzter Woche durchaus überhitzt aus.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Deut. Bank: 111 Prozent p.a. in 10 Wochen

Aus einer mehrere Monate dauernden Seitwärtsphase befreite sich die Aktie der Deutschen Bank. Bewegen sich die Notierungen dabei in den nächsten zehn Wochen durchgehend zwischen 25 Euro und 34 Euro, kann ein Inline-Optionsschein bis Mitte Mai eine Rendite von 111 Prozent p.a. erzielen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Videoanalyse: DAX, Siemens

Der DAX klettert weiter nach oben und setzt ein Allzeithoch nach dem anderen über der Marke von 11.000 Punkten fest. Aber wie lange geht das weiter? Auf Tages- und Wochenbasis kommt die Trend-Oberseite näher. Die Aktie von Siemens muss erneut gegen die 100-Euro-Hürde kämpfen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

E.ON: 146 Prozent p.a. in 7 Wochen

Die Aktie von E.ON befindet sich in festen Ketten. Seit mehr als zwei Jahren kommt die volatile Aktie nicht aus ihrer Seitwärtsphase heraus. Notiert die Aktie bis Mitte April durchgehend zwischen 11,25 und 15,25 Euro, kann ein Inline-Optionsschein eine maximale Rendite von 146 Prozent p.a. erzielen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Videoanalyse: DAX, Gold

Kommt der GrExit wieder ein bisschen näher? Am Abend setzte der DAX das erneute Scheitern der Verhandlungen der Eurozone mit Griechenland um und baute sein Minus zum Wochenanfang an. Den Bullen fehlt trotz neuer Hochs der Schwung, das kann die Bären aus ihren Höhlen holen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

DAX: 299 Prozent p.a. in 4 Wochen

Bei 11014 Punkten war Schluss. An den ersten beiden Tagen dieser Woche muss sich der DAX mit Verlusten beschäftigen. Bewegt sich der Index bis Mitte März allerdings durchgehend über 9800 Punkten, kann ein StayHigh-Optionsschein eine maximale Rendite von 299 Prozent p.a. erzielen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Bayer: 77 Prozent p.a. in 3 Monaten

Die Aktie von Bayer befindet sich zwar weiter im Aufwärtstrend, gab aber zuletzt deutlich nach unten ab. Bewegen sich die Notierungen durchgehend in den nächsten rund drei Monaten zwischen 97 und 149 Euro, kann sich mit einem Inline-Optionsschein eine Rendite von 77 Prozent p.a. ergeben.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Webinar: DAX, Öl

Der DAX erreichte die 11.000 Punkte nicht. Noch nicht, vielleicht aber auch für längere Zeit nicht. Denn nach dem Unterschreiten von 10.800 Punkten richtet sich der Blick in dieser Woche zunächst auf die bedeutende Unterstützung, bei 10.093 Punkten. Anders sieht es dagegen beim Ölpreis aus.

Weiterlesen …