Börse Daily News & Analysen - Exotic Trader

Im "Exotic-Trader", welcher jeden Dienstag erscheint, tauchen wir ein in die Welt der exotischen Optionsscheine (Inline Optionsscheine, StayLow- & StayHigh Optionsscheine). Neben einer charttechnischen Analyse eines attraktiven Wertes wird Ihnen somit auch der passende exotische Optionsschein vorgestellt.

von Jürgen Sterzbach

Videoanalyse: DAX, EUR/USD

Schwankend präsentierte sich der DAX in der letzten Woche. Nachdem es von Dienstag bis Donnerstag nach unten ging, brachte der Index nach Gewinnen am Montag und Freitag ein Plus ins Ziel. So ging es auch zum Wochenstart weiter nach oben, doch bewegt sich der Index weiterhin nur zur Seite.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Videoanalyse: DAX, Brent-Öl

Nach den tiefroten Zahlen am Donnerstag und Freitag erholte sich der DAX zum Start in die neue Woche und glich einen Teil der vorherigen Verluste wieder aus. Trotz des Abverkaufs der vergangenen Tage wurden bedeutende Unterstützungen der übergeordneten Tendenz nicht unterschritten.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Nokia: 161 Prozent p.a. in 8 Wochen

Auch die Nokia-Aktie konnte sich der Schwäche der letzten Woche nicht entziehen und gab zuvor erzielte Gewinne wieder ab. Notiert die Aktie aber bis Mitte Juni durchgehend über 6 Euro, kann ein StayHigh-Optionsschein in zwei Monaten eine maximale Rendite von 161 Prozent p.a. erreichen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Videoanalyse: DAX, Volkswagen

Der DAX erreichte am Freitag ein neues Allzeithoch bei 12391 Punkten. Zum Wochenstart tendierte der Index allerdings vor allem unterhalb des neuen Rekords zur Seite und beendete den ersten Handelstag der neuen Woche etwas leichter. Wichtige Unterstützungen müssen jetzt halten.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

RWE: 154 Prozent p.a. in 9 Wochen

Uneinheitlich im steigenden Umfeld präsentiert sich die Aktie von RWE. Die schwierige Lage des Unternehmens belastet. Bewegen sich die Notierungen durchgehend zwischen 21,50 und 31,50 Euro, kann ein Inline-Optionsschein mit Laufzeit bis Mitte Juni eine Rendite von 154 Prozent p.a. erzielen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Videoanalyse: DAX, Gold

Vor Ostern tendierte der DAX auf hohem Niveau rund zwei Wochen zur Seite, fand dabei keine neuen Impulse, um über 12219 Punkte hinaus nach oben zu streben. Ebenso zeigte sich der DAX im bestehenden Aufwärtstrend bei 11620 und 11745 Punkten nach unten gut unterstützt.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

DAX: 202 Prozent p.a. in 5 Wochen

Der DAX befindet sich nach Rekorden in stabiler Seitenlage. Nach unten scheint er im Bereich um 11620 und 11745 Punkte gut unterstützt. Notiert der DAX bis Mitte Mai durchgehend über 11200 Punkten, kann ein StayHigh-Optionsschein eine maximale Rendite von 202 Prozent p.a. erzielen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

K+S: 115 Prozent p.a. in 11 Wochen

Auch die Aktie von K+S hat nach einer langen Wartezeit in steigende Notierungen gefunden. Von Anfang Januar bis Mitte März stieg der Wert bereits über 33 Euro an. Notiert die Aktie bis Mitte Juni durchgehend über 26 Euro, kann ein StayHigh-Optionsschein eine maximale Rendite von 115 Prozent p.a. erzielen.

Weiterlesen …