Börse Daily News & Analysen - Insight

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Insight" erhalten Sie morgens einen DAX Ausblick. Zudem werden zwei weitere, spannende Basiswerte analysiert. Am Nachmittag, vor US Börseneröffnung, gibt es ein Update auf den DAX plus eine US-Indexanalyse.

von Christian Zoller

DAX sackt nach unten weg

Der Dax ist heute direkt zur Eröffnung nach unten weggekippt und hat die wichtige Zone von 10.800 Punkten durchbrochen. Der Index befindet sich damit auf Kurs Richtung zunächst 10.600 Punkte. Die Chartlage hat sich im Dax mit dem heutigen bisherigen Handelstag deutlich eingetrübt. Sogar ein Kursrückgang bis 10.360 Punkte könnte nun bevorstehen.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

Dax - 10.800 Punkte im Fokus

Guten Morgen!

Der Dax notiert aktuell weiter um die Marke von 10.900 Punkten. Nach wie vor gilt: Solange der Bereich von 10.800 Punkten nicht fälllt, kann mit einem erneuten Kursanstieg gerechnet werden. Dieser Kursanstieg sollte zunächst 11.100 Punkten ins Visier nehmen und dann das Gap bei 11.280 Punkten schließen.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX weiter über 10.900 Punkten

Der Dax kann sich im heutigen Verlauf über der Marke von 10.900 Punkten halten. Solange der Index nicht nachhaltig unter den Bereich von 10.840/10.800 Punkten fällt, kann noch mit einem erneuten Anstieg bis 11.100 und weiter bis 11.300 Punkte gerechnet werden. Neue Dynamik dürfte wohl erst am morgigen Mittwoch mit den Abstimmungen zum 3. Geldpaket für Griechenland in Deutschland und den Niederlanden aufkommen.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

Dax erholt sich nach Kursrutscher

Guten Morgen!

Der Dax sackte am Vortag erneut deutlich nach unten weg und erreichte die Zone von 10.820 Punkten. Jedoch wurde der Bereich von 10.840/10.800 Punkten nicht nachhaltig unterschritten, so dass wie vermutet eine Gegenbewegung gelang. Der Index ging bei 10.940 Punkten aus dem Handel und notiert vorbörslich bei 10.970 Punkten. Ein weiterer Kursanstieg ist möglich.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX taucht nach unten weg

Der Dax ist im heutigen Verlauf nach negativen US-Konjunkturdaten unter die Marke von 10.900 Punkten gefallen. Im Tief wurde die Zone von 10.820 Punkten erreicht. Solange der Bereich von 10.840/10.800 Punkten nicht nachhaltig fällt, kann noch mit einem erneuten Anstieg bis 11.100 Punkte, in Folge bei anziehender Aufwärtsdynamik auch bis 11.500 Punkte gerechnet werden. Unter 10.800 Punkten ist jedoch ein weiterer Rückgang bis 10.600 Punkte zu erwarten.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

Aufwärtskorrektur im DAX bis 11.280 Punkte erwartet

Guten Morgen!

Der DAX bewegt sich derzeit weiter im Bereich von 11.000 Punkten an der unteren Trendkanalbegrenzung (siehe Charts). Von hier könnte der Leitindex wieder nach Norden abdrehen und das noch offene Gap zwischen 11.155 Punkten und 11.280 Punkten schließen.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX an unterer Kanalbegrenzung

Der DAX befindet sich weiter an der unteren Begrenzung des Trendkanals im Stundenchart. In diesem Bereich sollte der Leitindex wieder nach Norden abdrehen und das noch offene Gap zwischen 11.155 und 11.280 Punkten schließen. Sollte der Index direkt weiter fallen, wäre zunächst ein Rücklauf bis zur Unterstützung bei rund 10.800/10.850 Punkten zu erwarten.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX weiter bei 11.000 Punkten

Guten Morgen!

Der DAX notiert weiter im Bereich von 11.000 Punkten. Der Vortagesanstieg reichte lediglich bis zur unteren Begrenzung des Gaps bei 11.155 Punkten. Allerdings könnte sich im Bereich von 11.000/10.950 Punkten ein Boden bilden, der für eine kurzfristige Aufwärtsbewegung reicht.

Weiterlesen …