Börse Daily News & Analysen - Insight

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Insight" erhalten Sie morgens einen DAX Ausblick. Zudem werden zwei weitere, spannende Basiswerte analysiert. Am Nachmittag, vor US Börseneröffnung, gibt es ein Update auf den DAX plus eine US-Indexanalyse.

von Christian Zoller

DAX - Allzeithoch bei 13.596 Punkten in Reichweite

Guten Morgen,

der DAX kann weiter hochziehen und ist am Vortag mit einem kräftigen Gap-up in den Handel gestartet. Die untere Begrenzung dieses neuen Gaps befindet sich bei 13.334 Punkten. Zugleich befindet sich der DAX im regulären Handel direkt an der oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals im Tageschart.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

S&P500 mit Kurs auf den Fibo-Fächer

Der S&P500 ging am Vortag bei 3.253 Punkten aus dem Handel und notiert vorbörslich bei 3.268 Punkten höher. Damit nimmt der US-Index Kurs auf den Fibonacci-Fächer mit dem massiven Widerstand im Bereich von 3.300 Punkten.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX vor erneutem Rücklauf?

Der DAX konnte heute mit einem kräftigen Gap-up bei 13.474 Punkten in den Handel starten. Im Tageshoch konnte der DAX in totaler Euphorie bis über 13.500 Punkten hochziehen und 13.521 Punkte erreichen. Aktuell setzt der DAX wieder etwas auf 13.460 Punkte zurück.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

Wirecard - Short-Stopp nachziehen

Die Aktie von Wirecard, einem Zahlungsdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Aschheim bei München, kann sich aktuell im Bereich der Unterstützung von 110,00 Euro halten. Am Vortag ging das Papier mit einem kleinen Abschlag von 0,09% bei 111,75 Euro aus dem Handel. Das Tagestief wurde bei 110,00 Euro notiert.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

Kloeckner - Stopp in Gewinn nachziehen

Die Aktie des  Stahl- und Metallhändlers Klöckner & Co. mit Sitz in Duisburg, Bundesland Nordrhein-Westfalen, konnte am Vortag weiter zulegen. Die Aktie stieg um 0,73% auf 6,18 Euro an.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX - Deeskalation am Golf treibt Kurse

Guten Morgen,

der DAX ist am Vortag nach dem iranischen Raketenangriff auf US-Basen im Irak zunächst kräftig eingebrochen. Im regulären Handel wurde ein Tagestief bei 13.106 Punkten markiert, nachdem der Index außerbörslich aber auch schon unter 13.100 Punkten notierte.

Weiterlesen …


von Christian Zoller

S&P500 weiter im Bereich von 3.250 Punkten

Der S&P500 gibt kaum nach und pendelt weiterhin im Bereich von 3.250 Punkten. Gelingt dem US-Index ein Hochlauf über 3.260 Punkte, wird der Aufwärtstrend mit einem höheren Hoch erneut bestätigt. Das nächste Anlaufziel lautet dann auf 3.300 Punkte!

Weiterlesen …


von Christian Zoller

DAX dehnt Erholung aus

Der DAX befindet sich nach den kräftigen Kursabgaben in der Nacht infolge des iranischen Raketenangriffs auf US-Stützpunkte im Irak aktuell in einer Erholungsbewegung. Diese Erholung könnte sich noch ausdehnen, sollte aber im Bereich von 13.250/13.280 Punkten ihr Verlaufshoch finden. 

Weiterlesen …