Suchergebnisse für das Schlagwort SAP

von

Wertpapiere des chinesischen Onlinehändlers Pinduoduo sind zuletzt stark gelaufen und konnten sich in den Bereich der Verlaufshochs aus Oktober 2021 hochschrauben. Dort allerdings traf die Aktie auf nicht unerhebliche Hürden, womit eine baldige Konsolidierung sehr wahrscheinlich wird. Diese kann aber für den Aufbau von neuerlichen Positionen genutzt werden, da ein zuvor etabliertes Kaufsignal noch nicht vollständig umgesetzt wurde.

von

Der S&P500 ist wieder unter den Widerstandsbereich um 4.050 Punkte gefallen und zeigt sich aktuell im Bereich von 4.030 Punkten tiefer. Rutscht der S&P 500 weiter ab, könnte ein erneuter Kursrutsch unter den 50er-EMA bei 4.010 Punkten folgen. Darunter wäre ein Kursrückgang bis 3.960 Punkte zum 10er-EMA zu erwarten. Auf der Oberseite steht der Widerstand im Bereich von 4.100 Punkten im Fokus.

von

Der DAX konnte auch am heutigen Montag keine Richtungsentscheidung herbeiführen und setzt die Seitwärtsbewegung zwischen dem 10er-EMA auf der Unterseite und dem Widerstand bei 15.150 Punkten weiter fort. Der DAX ging bei 15.126 Punkten aus dem Handel.

von

Wertpapiere des Öldienstleisters Halliburton konnten zwar ende 2022 über einen mittelfristigen Abwärtstrend springen und sogar einen eindeutigen Wochenschlusskurs darüber etablieren, allerdings kommt das Papier in den letzten Wochen nicht an der Hürde von rund 44,00 US-Dollar vorbei. Dies ist allerdings zwingend notwendig, damit aus dem aktuellen Kursverlauf nicht doch noch ein astreines Doppelhoch entspringt.