Suchergebnisse für das Schlagwort Netflix

von Christian Zoller

DAX - Lage kaum verändert

Der DAX hat in der abgelaufenen Handelswoche die Unterstützung bei 11.900 Punkten erreicht und kurzfristig auch unterschritten. Im Wochentief wurden 11.862 Punkte erreicht. Dann ging es wieder aufwärts, der DAX ging am heutigen Freitag bei 12.114 Punkten aus dem Handel. Der DAX ist massiv überverkauft und könnte vor einer weiteren Erholung stehen.

Weiterlesen …

von Christian Zoller

Linde bleibt angeschlagen

Die Aktien von Linde PLC sind in der Erholung direkt im Bereich des 10er-EMA wieder nach unten abgeprallt und haben damit bisher nur das erste Anlaufziel einer Erholung erreicht. Mit dem Abprall am 10er-EMA wurde der übergeordnete Abwärtstrend erneut bestätigt.

Weiterlesen …

von Christian Zoller

RWE zeigt sich mit bärischer Tageskerze

Die Aktien von RWE bewegen sind am heutigen Freitag im bisherigen Handel im Tageshoch am 200er-EMA nach unten abgeprallt und könnten nun vor einer weiteren Abwärtsbewegung stehen. Zu beachten ist, dass die Börsen am Montag in Deutschland aufgrund des Feiertages Tag der Deutschen Einheit geschlossen bleiben.

Weiterlesen …

von Christian Zoller

DAX pendelt weiter um 12.000 Punkte

Der DAX zeigte sich am Vortag sehr volatil, pendelte aber weiter seitwärts um 11.950 bis 12.000 Punkte und könnte hier einen vorläufigen Boden bilden. Der DAX ist wie der US-Index S&P 500 massiv überverkauft und könnte eine längere Erholung einleiten. Darauf deutet auch der Fear & Greed-Index von CNN Money hin, der sich aktuell im Bereich „Extreme Fear“ befindet und damit eine baldige Erholung signalisiert.

Weiterlesen …