Suchergebnisse für das Schlagwort DAX

von Maciej Gaj

Südzucker: Doppelboden etabliert, auf geht´s!

Zwischen März 2013 und grob Oktober 2014 steckte die Aktie von Südzucker in einer deutlichen Abwärtsphase und setzte auf ein wichtiges Unterstützungsniveau zurück. In diesem Bereich läuft aktuell eine Bodenbildung ab, die einen schönen Doppelboden verspricht und mittelfristig eine Erholungsbewegung etablieren dürfte.

Weiterlesen …

von Frank Sterzbach

Deutsche Bank: 100 Prozent p.a. sind drin!

Wir befinden uns in der Berichtssaison. Auch die Deutsche Bank brachte unlängst Quartalszahlen. Und diese kamen recht gut an am Markt. Mit einem Discount Call Optionsschein auf die Aktie der Deutschen Bank kann man eine hohe Seitwärtsrendite erzielen.

Weiterlesen …

von Maciej Gaj

Deutsche Bank: Merkt das überhaupt jemand?

Der Aktienkurs der deutschen Bank steigt seit Tagen deutlich gen Norden an und attackiert wichtige Hürden. Unbemerkt von der Mehrheit könnte die Aktie sogar einen bitter nötigen Boden ausbilden, der auf langfristige Sicht deutliches Kurspotential versprechen tut.

Weiterlesen …

von Christian Zoller

DAX - Werden 10.900 Punkte nachhaltig überwunden?

Guten Morgen!

Der DAX konnte am Vortag den Bereich von 10.900 Punkten überwinden und im Hoch 10.984 Punkte erreichen. In Folge sank der Index jedoch wieder unter die 10.900 Punkte ab und ging bei 10.890 Punkten aus dem Handel. Die Marke von 10.900 Punkten ist ein deutlicher Widerstand in bereits sehr dünner Luft. Jeder Punkt über 10.900 Punkten befindet sich der DAX-Drehzahlmesser im roten Bereich. Der DAX könnte aber angetrieben durch die EZB noch weiter steigen, bis in den Bereich von 11.250 Punkten. Allerdings muss nun jederzeit mit einer echten Korrektur gerechnet werden. 

Weiterlesen …