Suchergebnisse für das Schlagwort DAX

von Christian Zoller

Dax mt Erholungsversuch

Der DAX startet nach den massiven Kursabgaben seit Jahresbeginn einen ersten Erholungsversuch. Die Marke von 10.000 Punkten konnte zurückerobert werden. Es bleibt abzuwarten, ob dieser Bereich per Tagesschluss gehalten werden kann. Die Erholung könnte bis in den Bereich von 10.200 Punkten laufen. Darüber ist mit weiteren Kurssteigerungen zu rechnen.

Weiterlesen …

von Jürgen Sterzbach

Call auf Telekom: Fels in der Brandung

Die Aktie der Deutschen Telekom behauptet sich in einem schwankenden Umfeld recht stabil mit einer Unterstützung bei 15,47 Euro. Von steigenden Notierungen kann ein Call-Optionsschein mit einem Basispreis bei 15 Euro und einer Fälligkeit Ende 2017 überproportional profitieren.

Weiterlesen …

von Maciej Gaj

Barrick Gold: Der Ausweichhafen, wenn´s brennt…

Offensichtlich schichten Anleger ihr Kapital in extremen unsicheren Zeiten in vermeintlich sichere Häfen um, dazu zählt unter anderem das glänzende Edelmetall Gold. Nimmt man sich jedoch den kurzfristigen Goldchart genauer unter die Lupe, stellt man einen Überhang an Kaufinteresse fest. Davon können auch kurzfristig und risikobereite Anleger profitieren!

Weiterlesen …

von Christian Zoller

DAX notiert weiter unter 10.000 Punkten

Guten Morgen!

Der DAX ist am Vortag nach dem weiteren herben Einbruch bei 9.979 Punkten aus dem Handel gegangen. Nachbörslich sackte der Index aber wieder bis 9.700 Punkte ab. Allerdings gelang in Folge eine Erholung bis aktuell 9.940 Punkte. Zu beachten ist, dass sich der DAX im ultra-überverkauften Bereich befindet. Dazu am unteren Ende von 2 Trendkanälen im Tages- und im Wochenchart.

Weiterlesen …