Suchergebnisse für das Schlagwort DAX

von Jürgen Sterzbach

Mais: Widerstand aus dem Weg geräumt

Mit einer steigenden Tendenz zwischen 360 und 406 US-Cents lässt sich der Maispreis derzeit darstellen. Diese begann Anfang September am doppelten Tief um 347 US-Cents und führte die Notierungen nach oben auf ein schnelles Hoch bei 400 US-Cents. Nun wurde ein bisheriger Widerstand gebrochen.

Weiterlesen …

von Maciej Gaj

Linde: Noch 40 Prozent Rendite zu holen

Gut 31 Prozent hat das Wertpapier von Linde seit den Jahreshochs aus Anfang 2015 nachgelassen und ist vergangene Handelswoche sogar unter das 61,8 Prozent Fibonacci-Retracement gerutscht. Hierbei wurden auch der EMA 200 sowie andere wichtige Unterstützungen gebrochen, was nun eine weitere Verkaufswelle nach sich ziehen könnte.

Weiterlesen …

von Maciej Gaj

Salzgitter: Rohstoffpreise drücken auf Gewinne

Rohstoff verarbeitende Unternehmen haben es in den vergangenen Monaten wegen anhaltend rückläufiger Rohstoffpreise besonders schwer ihre nötigen Gewinnmargen zu halten und zudem schwächte sich noch der Außenhandel Chinas - einen der größten Rohstoffkonsumenten - den neunten Monat in Folge ab. Besonders die Stahlkocher wie Salzgitter trift der auffällig niedrige Eisenerzpreis besonders hart.

Weiterlesen …

von Jürgen Sterzbach

Bayer: 152 Prozent p.a. in 5 Wochen

Die Aktie der im DAX notierten Bayer bewegte sich in den vergangenen Wochen seitwärts. Mit einem Inline-Optionsschein auf die Aktie von Bayer können risikofreudige Anleger auf eine Fortsetzung dieser Seitwärtsbewegung setzen und eine stolze Rendite erzielen.

Weiterlesen …