Suchergebnisse für das Schlagwort DAX

von Maciej Gaj

Continental: Mittelfristiges Kaufsignal in Arbeit, Ausbruch!

Die Konsolidierung im letzten Jahr dauerte gute sieben Monate lang und schickte das Papier von Continental vom Jahreshoch 2014 auf ein Zwischentief nahe der unteren langfristigen Trendbegrenzung abwärts. Seit Mitte Oktober aber zeigen sich wieder vermehrt Käufer in dem Papier und lassen es knallen. Aktuell brechen die Notierungen über die Hochs aus 2014 aus und könnten somit ein mittelfristiges Kaufsignal aufstellen.

Weiterlesen …

von Jürgen Sterzbach

130-Prozent-Chance mit Infineon

Die Aktie von Infineon hat durch ihren seit Mitte Oktober bestehenden, stabilen Anstieg den langfristigen Aufwärtstrend nach oben verlassen. Steigen die Notierungen über das Vorjahreshoch bei 9,46 Euro an, kann sich mit einem Mini Future Long eine Trend-Chance von 130 Prozent ergeben.

Weiterlesen …

von Jürgen Sterzbach

Gold: Die nächsten Tage entscheiden

Der Goldpreis befindet sich in einer entscheidenden Phase. Nach dem stetigen Anstieg der vergangenen Wochen stehen die Notierungen vor zahlreichen Widerständen. Gelingt es, die Hürde zu überspringen, kann das am meisten beachtete Edelmetall auf weitere Steigerungen hoffen.

Weiterlesen …

von Christian Zoller

DAX - Erneuter Angriff auf 10.000 Punkte?

Guten Morgen!

Der DAX ging am Vortag nach einer erneut hochvolatilen Sitzung bei 9.817 Punkten aus dem Handel. Nachbörslich konnte sich der Index allerdings im Einklang mit den US-Indizes wieder deutlich bis auf 9.900 Punkte erholen. Der DAX könnte am morgigen Donnerstag weiter zulegen. Hintergrund: Der S&P500 hat den genannten Zielbereich von 1.985 Punkten am Vorabend erreicht und sich daraufhin klar vom Tagestief bei 1.988 Punkten (Schluss: 2.011 Punkte) entfernt. Es könnte nun eine erneute Aufwärtsbewegung anstehen, die dann auch den DAX antreiben dürfte.

Weiterlesen …