Wie geht es weiter im Börsenjahr 2019?

Trading-Webinar vom 17.12.2018


Liebe Leser,

am  Montag fand wieder ein Webinar der TradingGruppe 2.0 live im Rahmen der „DZ BANK Webinarreihe: Trading für Berufstätige und Vielbeschäftigte“ statt. Dieses Mal ging es um einen Ausblick auf das neue Börsenjahr 2019!

 

Ausblick auf das Börsenjahr 2019

Im aktuellen Webinar der TradingGruppe 2.0 stand ein Rückblick auf die Webinare im Börsenjahr 2018 im Fokus. Hierbei richtete sich der Blick wie immer auch auf die Trades der letzten Webinare (Rohöl Long, Silber Long, DAX Short).

Darüber hinaus wagte die TradingGruppe 2.0 auch einen mittelfristigen Ausblick in das Börsenjahr 2019. Bei den Aktienmärkten stand der DAX und der S&P 500 im Blickfeld. Nicht zuletzt aufgrund der dargestellten Intermarket-Analyse sollte auch im kommenden Jahr ein weiterer Abschwung an den Aktienmärkten nicht überraschen. Hierzu wurde zwar kein neuer Trade vorgestellt, allerdings wurde noch einmal auf den am 5. November vorgestellten Short-Trade auf dem DAX eingegangen.

Bei den Rohstoff-Märkten wurde kurz auf die Edelmetalle an sich eingegangen, wobei auf die Korrelation zwischen Gold und Silber auch im kommenden Jahr ausgegangen wird. Wie immer im letzten Webinar des Jahres wurde auch der klassisch-saisonale Trade auf den Platinpreis vorgestellt. Da dieser - wie bereits erwähnt - einen saisonalen Hintergrund hat, gibt es dabei auch keine Ein- oder Ausstiegslimits oder Stoppkurse. Vielmehr orientiert sich der Trade an fest definierten Tagen, an welchen klar festgelegte Positionsgrößen ge- bzw. verkauft werden. Der Einstieg erfolgt dabei am 21. Dezember. Wir werden Ihnen daher dieses Mal die Strategie zu diesem Einstiegszeitpunkt dann zeitnah zusenden, so dass Sie dann zum Einstiegszeitpunkt auch die entsprechend aktuellen Eckdaten präsent haben.

Last but not least wurde gegen Ende auch noch auf den Rohölpreis der Sorte WTI eingegangen bzw. auch hier einen kleinen Ausblick über den erwarteten Verlauf der kommenden Wochen und Monaten gegeben.

Wenn Sie das Webinar noch einmal im Detail ansehen möchten, können Sie die Aufzeichnung hier abrufen.

Gute Trades & viel Erfolg an den Märkten

Ihre TradingGruppe 2.0


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur DZ Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Zurück