Tag der Entscheidung

Morphosys: Auf Messers Schneide!


Das Wertpapier von Morphosys notiert aktuell an einer wichtigen Entscheidungsmarke und könnte nun dynamische Kursbewegungen bereithalten. Es droht nämlich ein unmittelbares Verkaufssignal mit einem größeren Rückschlagspotenzial, wenn die Bullen das Ruder nicht noch einmal herumreißen können!

Insgesamt lässt sich seit dem Jahr 2016 ein intakter Aufwärtstrend bei Morphosys feststellen, der die Kursnotierungen von 32,90 Euro auf einen Spitzenwert von 124,90 Euro bis Sommer dieses Jahres hochtreiben konnte. In den letzten Monaten kam es wie bei so vielen anderen Aktien zu einem signifikanten Rücksetzer, dieser endete jedoch auf der Horizontalunterstützung um 76,96 Euro. Nur wenig später folgte eine dynamische Gegenreaktion zurück auf rund 110,00 Euro, aktuell tendiert die Morphosys-Aktie nach dem letzten größeren Kurssprung in einer Seitwärtsphase. Diese präsentiert sich zunehmend als symmetrischer Keil, der für gewöhnlich eine Fortsetzung des ursprünglichen Trendkanals impliziert. Doch die allgemeine Marktschwäche könnte der Aktion noch einen Strich durch die Rechnung machen, worauf Investoren unbedingt vorbereitet sein sollten!

Haupt oder top

 

Die charttechnische Lage bei Morphosys könnte nicht spannender sein, bricht das Unterstützungsniveau bei rund 95,00 Euro per Tagesschlusskurs weg, sind direkte Abgaben auf das Niveau von zunächst 91,25 Euro, darunter sogar auf 85,00 Euro anzunehmen. Für diesen Fall können Investoren beispielshalber über das Unlimited Turbo Short Zertifikat (WKN: PZ46RV) einen Short-Einstieg vorbereiten, die Renditechance beliefe sich auf bis zu 160 Prozent.

Verkaufssignal möglich!

Auf der anderen Seite impliziert die gestern aufgestellte Doji-Kerze Unentschlossenheit unter den Marktteilnehmern, ebenso könnte die Aktie auf der Oberseite herausschießen und oberhalb des Niveaus von rund 102,00 Euro ein Kaufsignal in Richtung der Novemberhochs bei 109,80 Euro abliefern. Die nächsten Handelsstunden dürften entscheiden werden, der rückläufige Aktienmarkt könnte dem bullischen Szenario aber noch einen Strich durch die Rechnung machen.

 

Morphosys (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 99,50 // 100,50 // 101,80 // 104,70 // 107,40 // 109,80 Euro
Unterstützungen: 95,20 // 94,25 // 92,30 // 91,25 // 90,15 // 88,00 Euro

Strategie: Verkaufssignal unter 95 EUR handelbar

 
Über das vorgestellte Unlimited Turbo Short Zertifikat (WKN: PZ46RV) lässt sich unterhalb der Marke von 95,00 Euro auf einen Rücklauf der Morphosys-Aktie auf und 85,00 Euro setzen und dabei eine Rendite von bis zu 160 Prozent erzielen. Mit einem kurzen Zwischenhalt muss jedoch am EMA 200 bei aktuell 91,25 Euro gerechnet werden. Als Einstiegsvoraussetzungen wird jedoch ein nachhaltiger Bruch von 95,99 Euro vorausgesetzt!

 

Strategie für fallende Kurse
WKN: PZ46RV Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 0,53 - 0,54 Euro Emittent: BNP Paribas
Basispreis: 100,9042 Euro Basiswert: Morphosys
KO-Schwelle: 100,9042 Euro akt. Kurs Basiswert: 97,15 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 85,00 Euro
Hebel: 17,66 Kurschance: + 160 Prozent
Börse Fankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur BNP Paribas S.A. eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Zurück